Permalink

0

Ist der Identitäre Martin Sellner ein Ausländerfeind?

​Er erläutert das in diesem Video selbst. Bisher ist mir anhand vieler Videos und Aktionen von ihm nichts dergleichen aufgefallen. Im Gegenteil, seine Argumentation ist recht klar in dieser Frage.

Jede Kultur behandelt er gleichwertig. Ob das richtig ist, wage ich zu bezweifeln. Aber so lange die Völker ihre Kultur dort ausleben, wo sie beheimatet sind, ist das ihre Angelegenheit.

An bestimmten kulturellen "Errungenschaften" anderswo kann ich keinerlei positive Wertigkeit finden und will sie hier bei uns nicht sehen. Beschneidungen von Mädchen und Jungen im Babyalter dürften genauso dazu gehören, wie Kinderehen. Leider werden diese in Deutschland gerade hoffähig gemacht - gegen jedes Gesetz - von der Justiz selbst. 

Und natürlich können wir in unserer Kultur ebenfalls einen Niedergang erkennen. Ob in der Oper, dem Theater, der Musik. Amerikanisierung, Trivialisierung, Banalisierung, Gewaltverherrlichung, Genderschwachsinn und viel weiteren Dreck finden wir überall. Wohin wird das führen?

Nach Sodom und Gomorrha? Man kann es fast annehmen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*

159