Permalink

0

Kulturelle Bereicherung findet heuer allerorten statt – hier kürzlich in Köthen

Die Planungen sind ja so, daß das bald überall in Europa so sein soll. Laut des Vollprofis Schäuble soll damit die Inzucht unter den Europäern bekämpft werden. Der muß ziemlich harte Drogen nehmen… Und die Vollprofessionelle Merkel folgt dem verirrten … Weiterlesen

Permalink

0

Sozialdemokraten braucht kein Schwein – denn Guido Reil ist in der AfD!

Kostenlose Kindergärten, Kita, soziale Gerechtigkeit, für den, der das Kapital in Deutschland erwirtschaftet. Familiensplitting. Keine der Blockparteien von CDU, SPD, Die Grünen, FDP oder Die Linke kümmern sich um die Familie! Zuwanderer, Flüchtlinge, Asylanten werden versorgt, und müssen nicht arbeiten! … Weiterlesen

Permalink

0

Wie besorgt man sich als Oberleutnant der Bundeswehr am einfachsten Zusatzkohle? Na als Asylbewerber!

Metropolitico zeigt wie es geht mit einer exklusiven Sensation: Audio-Protokoll der Asylanhörung des Oberleutnant Franco A. Wer die vom Mainstream-Medien verbreiteten Nach-Richten zu diesem merkwürdigen Fall glaubt, kann nur als Viertklässler eingestuft werden. Schon ein Fünftklässler wird leicht darauf schließen … Weiterlesen

Permalink

0

Der Familiennachzug wird das Faß zum Überlaufen bringen

Fast 268.000 Syrer haben Anspruch auf Familiennachzug Aufruf der Zivilen Koalition: „Was die Flüchtlinge uns bringen, ist wertvoller als Gold“. Dieser Ausspruch von Martin Schulz wird in die Annalen eingehen. Die Realität sieht indes anders aus. Das BKA verzeichnet 295.000 … Weiterlesen

Permalink

0

Bildungsnotstand im Ausländer-, Migranten-, Asylanten- und EZB – Paradies Frankfurt am Main

Vor einigen Tagen haben 57 Rektoren sowie 18 Konrektoren aus dem Bereich des Staatlichen Schulamtes einen Brief an den zuständigen hessischen Kultusminister Ralph Alexander Lorz veröffentlicht, der mehr über die harten Realitäten in der „Vielfalt“-Stadt Frankfurt aussagt als alle Politikerreden … Weiterlesen

Permalink

0

Warum man Martin Schulz und die SPD nicht wählen sollte

Ein Teil der Wahrheit über den Kanzlerkandidaten der SPD, Martin Schulz! Es kann einem nur schlecht werden… Schlimm, wenn die Deutschen solch eine Figur als Kanzlerkandidaten zulassen. Wir wollen hoffen, daß er die SPD unter 5 % führt. Wobei es … Weiterlesen

Permalink

0

„Amerika zuerst!“ Donald Trumps brisante Antrittsrede!

Trump sagt: „Amerika zuerst“ – Merkel sagt: „Erst kommen die anderen, dann die die länger hier leben.“! Viele Menschen in Deutschland sehen mit eigenen Augen, wie ein Land dabei ist, zurück zur eigenen Identität zu finden. Auch in Deutschland ist … Weiterlesen

Permalink

0

Imad Karim im Gespräch mit Jörg Meuthen von der AfD

Der libanesisch-deutsche Regisseur, Drehbuchautor und Fernsehjournalist Imad Karim hat sich mit dem Landessprecher der AfD Baden-Württemberg zum Interview getroffen. Karim, früher selbst Muslim, konfrontiert mit scharfen Aussagen zum Thema Zuwanderung. Doch wer denkt, daß die Zitate aus dem AfD-Parteiprogramm stammen, … Weiterlesen

Permalink

0

Asylindustrie – Vortrag von Dr. Udo Ulfkotte

Das Geschäft mit der Not war das Vortragsthema von Dr. Udo Ulfkotte am Klubabend des Liberalen Klubs in Linz am 17. März 2016. Im Anschluß wurde die Thematik “Asylindustrie” noch von verschiedenen Vertretern hitzig diskutiert.

Der ehemalige Journalist der FAZ, Dr. Udo Ulfkotte, zeigt ganz klare Fakten auf und warnt vor der Fortführung dieser Entwicklung, wobei natürlich anzunehmen ist, daß die Asylindustrie genau diese Entwicklung haben will.

Interessante Bücher von Dr. Udo Ulfkotte gibt es hier:

Permalink

0

Merkel und Multikultis schicken Aslyanten in den Tod

Quelle für Video und Ttext: Vlogidentitaer

Unfassbar – Europa schließt endlich die Grenzen und linksextremen Grenzhassern fällt nichts besseres ein als in einer saudummen Aktion 3 Menschen in den Tod zu führen.

Diese Leute sind keine “moralische Elite” Es sind Heuchler, die Fremde nur als Projektionsflächen und Werkzeuge für ihre abstrusen politischen Ideologien missbrauchen.

Ob Europäer, Syrer oder Afrikaner – die Menschen und ihre eigentlichen Interessen sind ihnen im Grunde egal. Sonst würden sie erkennen, dass eigentlich jeder in seiner Heimat glücklich werden will und die Massenmigration selbst bereits Symptom eines tieferen Problems ist.

Stattdessen stehen sie mit ihren potthässlichen Rastafrisuren und sauteuren North-Face Jacken an der Grenze und schleusen Asylanten in den Tod um “gute Bilder” und einen “Mediencoup” zu erzeugen. Diese Leute sind wirklich das letzte.

Hier ein guter Bericht zum Vorfall

Ende Zitat

Meiner Ansicht nach ist das ein Fall für die Staatsanwaltschaft. Insbesondere die Flugblätter stiften zu strafbaren Handlungen an. Strafbar in der BRD und strafbar auch in Mazedonien und Griechenland.

156