Permalink

2

Eva Herman berichtet über immer stärkere Gleichschaltung der Medien durch Journalisten

​Quelle: WissenmanufakturSeit 1. Januar 2018 ist das Netzwerksdurchsetzungsgesetz von Bundesjustizminister Heiko Maas in Kraft. Wer allerdings bei Facebook gesperrt oder gelöscht wird, verdankt dies nicht etwa einigen dafür eingesetzten Juristen. Nein, die Verantwortung für viele immer einschneidendere Lösch-Entscheidungen tragen allermeist … Weiterlesen

Permalink

0

Nichts ist unter Kontrolle – Innenminister redet unvorsichtig Klartext – AfD wählen – Grenzen schließen

​Deutlicher kann auch ein Innenminister nicht werden. Obwohl er sicher etwas anderes damit bezweckt hat. Oh, liebe Leute, wir sind gut, wir haben 12 oder 13 Anschläge verhindert, klopft uns auf die Schultern und wählt uns wieder! Wir stehen für … Weiterlesen

Permalink

0

Alles unter Kontrolle – Eva Herman über die Theaterinszenierungen der Medien

​Deutlicher kann man nicht werden. Eva Herman, eine absolute Insiderin der Medien berichtet über die Situation in den Medien, insbesondere in den Öffentlich-Rechtlichen, in denen nichts dem Zufall überlassen wird.Was man schon immer vermutet hat, zeigt sie klar auf. Und … Weiterlesen

Permalink

0

Hommage an Udo Ulfkotte

Ein mutiger Journalist ist gegangen (worden). Ein Dorn im Auge der ekelhaften Lügenmedien von BLÖD über SpeiGel zur Tussy und Assi Zeitung bis hin zum Zwangsgebühren-TV ARD, die sogar im Nachruf noch auf ihm rumtrampeln. Ein Kämpfer gegen die Political … Weiterlesen

Permalink

0

Liebst Du wirklich Deine Kinder und Enkel?

Fast alle Menschen, die Kinder und Enkel haben, behaupten auf eine entsprechende Frage: natürlich liebe ich die! Allein die Frage wird oft mißbilligend betrachtet. Ja, und da haben wir bereits den Knackpunkt. Ich glaube das nämlich nicht. Ich glaube nicht, daß die meisten Menschen ihre Kinder wirklich lieben. Sie wollen es, ja das mag ich gern glauben. Aber können sie es auch? Interessante Zusammenhänge zu diesem Thema bringt Eva Herman in ihrem Vortrag in Kanada.

Permalink

0

Tagesenergien 60 – Alexander Wagandt bei Jo Conrad von bewusst.tv zu Gast

In den aktuellen Tagesenergien am Dienstag, 12. August 2014 – erneut sehr lang, es gibt ja in atemberaubender Geschwindigkeit neue, absurde Dinge zu berichten – zeigt Alexander an Hand von vielen Beispielen aus den Mainstream- und Alternativen Medien, welche Merkwürdigkeiten in der Welt vor sich gehen, wie viel Energie benötigt wird, um künstliche Systeme aufrecht zu erhalten, und wie absurd die Dinge sind, die “passieren”.

Themen:

– “Youtube-Star” Steinmeier – absurde Interpretation
– absolute Manipulation durch die Medien
– Aufforderung Erzeugnisse der Mainstreammedien nicht mehr zu kaufen
– Ukraine
– MH17
– erneut über Eva Herman-Bashing
– Hendrik M. Broder meldet sich wieder mal zu Wort: wir sind Internetterroristen
– US-Strafe für Argentinien und BNP Paribas
– Israelproteste wegen Gaza
– Briefporto 2 Cent – Nachporto?
– Obama wird weiter diskreditiert – neue Telepromterstory: der Märchenonkel, Vorbereitung für den Abschuß
– Rußland verbietet Einfuhr von Genfood
– Vorschlag zur Chippung aller Menschen in Österreich
– Internetzensur
– ritueller Mißbrauch
– Dinosaurier gefunden, nur 4.000 Jahre alt?

u.v.a.m.

Diese Interviews sind trotz der doch recht ernsthaften Inhalte immer mit einem positiven Gefühl verbunden. Woran das wohl liegen mag…

Vielleicht an der Darstellung der Polarität? Wo Schatten ist, da ist auch Licht.

Permalink

1

Wieviel Macht haben die Medien

fragen sich Eva Herman, Andreas Popp von der Wissensmanufaktur und Friedrich Michael Vogt von Quer-Denken.TV. Ein hervorragendes Gespräch über die Macht der Medien.

Ich konnte einmal köstlich lachen und muß mir die dumme Senta Berger unbedingt nochmal anschauen in der Sendung vom ZDF mit dem üblen Lumpen Kerner, denn jetzt verstehe ich erst, was da genau lief.

Achtung! Eine geniale Wortschöpfung finden wir mit dem Begriff “Nazitheoretiker”. Verbreiten wir das Wort. Und am 3. Oktober ist der Tag der Wahrheit. Was das genau ist, erfährst Du im Video, komplettes Anschauen lohnt!

Textquelle für folgenden Text

Welche Macht haben die Medien? Wer steuert sie? Gibt es in Deutschland das Recht auf freie Meinungsäußerung? Der Historiker und Journalist Michael Vogt beleuchtet diese Fragen im Gespräch mit Eva Herman und Andreas Popp: Neben aktuellen Beispielen berichtet Herman über noch nie veröffentlichte Einzelheiten zur legendären Kerner-Sendung 2007; Popp erläutert die jahrzehntelange politische Entwicklung in Richtung publizistischer Unfreiheit, die heute geradewegs in die Nazifalle führen kann.

Das „ZDF-Kerner-Tribunal“ dient als beeindruckendes Beispiel eines inzwischen totalitären und intoleranten Journalismus, der unerwünschte Meinungen nicht zulässt. Hier wurde zweifellos Fernsehgeschichte geschrieben. War der Rauswurf aus der Kerner-Sendung vorab geplant und verabredet? Eva Herman bezieht Stellung. Welche Rolle spielte in diesem Zusammenhang Johannes B. Kerner persönlich? Kamen die öffentlich-rechtlichen Anstalten ARD und ZDF ihrem Programmauftrag wirklich nach? Gab es gar geheime Absprachen? Und welche Rolle spielt Alice Schwarzer in der deutschen Medienpolitik?

Eva Herman, die Weiterlesen →

Permalink

0

Kopp-Nachrichten vom 23.06.2011

Heute mal das Video mit den ungekürzten Kopp-Nachrichten mit Eva Herman auf meinem Blog. Im Prinzip alles Nachrichten, die mit meinem Thema Rettung von Geldwerten in Sachwerte zu tun haben. … … Kopp-Themen in blau: Frauen-Fußball-WM: Droht nuklearer Terroranschlag? Die … Weiterlesen

153