Permalink

0

Verheimlicht – vertuscht – vergessen – Richard Gutjahr meldet sich erneut

Richard Gutjahr hat sich wieder zu Wort gemeldet, besser seine Rechtsanwälte, die natürlich (mindestens indirekt) aus GEZ-Gebühren bezahlt werden. Er hat Monate später – nachdem ein angeblicher Schaden entstanden sein müßte – Klage gegen Gerhard Wisnewski eingereicht. Warum jetzt erst? … Weiterlesen

Permalink

0

Das Wahrheitsministerium wird errichtet

„Kaum zu fassen: Unsere Internetbeiträge, Kommentare und Meinungen sollen demnächst nach ihrer „Toxizität“ bewertet werden – also ob sie sich toxisch auf Internetdiskussionen auswirken könnten oder nicht. Je nachdem können Webmaster und Seitenbetreiber die Beiträge löschen oder gar nicht erst … Weiterlesen

Permalink

0

Verheimlicht – vertuscht – vergessen ist Richard Gutjahr…

Nachdem das Establishment verhindern wollte, daß „2017 – Das andere Jahrbuch: verheimlicht – vertuscht – vergessen – Was 2016 nicht in der Zeitung stand“ von Gerhard Wisnewski erscheint, wahrscheinlich den ihn lange betreuenden Verlag entsprechend unter Druck gesetzt hatte, das … Weiterlesen

Permalink

0

Verheimlicht – vertuscht – vergessen

Ist Angela Merkel Europas Staatsfeind Nr. 1? Was geschah wirklich beim Zugunglück von Bad Aibling? Kommen Migranten direkt aus dem Knast nach Europa? Warum sterben „Powerfrauen“ jung? Gibt es Gravitationswellen wirklich? Sollen die Deutschen vertrieben werden? Brisante Recherchen über das … Weiterlesen

Permalink

0

Verheimlicht – vertuscht – vergessen – 2017 – Jubiläum

verheimlicht – vertuscht – vergessen 2017 von Gerhard Wisnewski Das Buch, das Du nicht lesen sollst Gerhard Wisnewskis berühmtes Enthüllungs-Jahrbuch verheimlicht – vertuscht – vergessen erscheint zum Jahreswechsel 2016/17 zum zehnten Mal. In diesen zehn Jahren ist es einer stetig … Weiterlesen

Permalink

0

Weihnachtsmarkt unter falscher Flagge

Kürzlich empfahl ich ja das Buch von Dr. Udo Ulfkotte, Vorsicht Bürgerkrieg. Da paßt natürlich der Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin an der Gedächtniskirche perfekt rein. Die Emotionen kochen hoch. Mal abgesehen davon, daß sehr viele der illegalen Einwanderer … Weiterlesen

153