Permalink

0

Verschwörungsbeobachtungen für Einsteiger 6

Hier schau Dir den 6. Teil der Verschwörungsbeobachtungen für Einsteiger an. Wie schaut es aus mit der Souveränität der BRD und dem bestehenden Rechtssystem? Quellen: Alternative für Deutschland (AfD)_ TV-Wahlwerbespot, Aufklärung über wählen gehen – Andreas Clauss, BRD GmbH Alles … Weiterlesen

Permalink

0

Verschwörungsbeobachtungen für Einsteiger 5

Nun kommt der 5. Teil der Verschwörungsbeobachtungen für Einsteiger. Die kleinen Lügen der Politiker und Medien. Und ganz wichtig: Aussagen zur fehlenden Souveränität Deutschlands. Quellen: 10 Gründe gegen Angela Merkel, 1961-1989.de _ Die Geschichte der Berliner Mauer in 3 Minuten, … Weiterlesen

Permalink

0

Verschwörungsbeobachtungen für Einsteiger 4

Hier der 4. Teil der Verschwörungsbeobachtungen für Einsteiger. Hier geht es u.a. ans Eingemachte, nein eher an das, was uns von der Industrie als Nahrungsmittel verkauft wird und das weltweite Regelwerk zur Bevölkerungsreduktion mit Hilfe von „Lebens“mitteln. Ja, richtig gelesen! … Weiterlesen

Permalink

0

Verschwörungsbeobachtungen für Einsteiger 3

Hier der 3. Teil der Verschwörungsbeobachtungen für Einsteiger. Nein, ich habe nicht zu allen Informationen, die in der Serie gebracht werden, die gleiche Meinung. Trotzdem ist diese Serie sehr gut gemacht und außerordentlich sehenswert. Quellen: ‡_ Are US Military Bases … Weiterlesen

Permalink

0

Harvey Friedman – Das System der Rothschilds

Eine sehr detaillierte Ausführung von Harvey Friedman zum derzeit herrschenden ( ungedeckten Papiergeld / Fiat Money ) Finanz- und Wirtschaftssystem wurde am 16. November 2014 veröffentlicht.

Primär hält sich Herr Friedman hier an die Rolle des Bankenkartells der Rothschilds, dem er eine ganz wesentliche Rolle in den Verwerfungen der letzten Jahrzehnte und Jahrhunderte zuordnet.

Sprich es geht um den Betrug der Finanzoligarchie, die mit „Geld aus dem Nichts / aus dünner Luft“ den gesamten Globus versklavt.

Ein Zitat das Mayer A. Rothschild zugeordnet wird und einem Sorgenfalten auf die Stirn zaubern kann, bringt die Problematik ziemlich gut auf den Punkt:

„Gib mir die Macht über die Währung eines Landes und es ist egal wer dessen Gesetze macht.“

Horst Seehofer ( CSU ) bringt die Problematik wie folgt auf dem Punkt:

„Diejenigen die entscheiden sind nicht gewählt und diejenigen die gewählt werden haben nichts zu entscheiden!“

Harvey Friedman spricht hier demzufolge auch keineswegs von einer Demokratie, sondern von einer „Pathokratie“, also einer „Herrschaft der Kranken“ [Psychopathen]. U.a. westlichen Parlamenten und anderen Institutionen, die sich den „Mammon“ gänzlich zu Füßen werfen und das „Papiergeld / Falschgeld“ anbeten.

Die sogenannten „Volksvertreter“ agieren hier eher als „Agenten oder Marionetten des Geldsystem“ und kurbeln die Schuldenspirale immer weiter nach oben.

Pelzig benannte den Ort an denen sich die „unterbeleuchteten Volksvertreter“ dem Geldadel andienen können mal „großen Straßenstrich der Macht“

„Demokratie“, „Rechtsstaat“ oder „Pressefreiheit“ ist in einem solchem Falschgeldsystem natürlich völlig erstickt, während die „Justiz“ hier als kleines Rädchen innerhalb des Betrugssystem agiert, sorgt die Presse für die nötige Verblendung.

Der Ausverkauf an die Hochfinanz ist mittlerweile soweit vorangeschritten, daß sämtlich Behörden ( Finanzämter, Polizei, Justiz, Arbeitsamt usw. ) als Firmen eingetragen sind, und hier quasi in einer „Staatssimulation“ der Bevölkerung großes Kino vorgespielt wird.

Quelle der mp3-Datei

Zum alternativen Medienportal Yoice

Permalink

1

HIV/AIDS – weißt Du wirklich alles?

Gestern habe ich einen kleinen humorvollen Beitrag gepostet. Nicht nur, weil mir diese kleine Geschichte unglaublich gut gefällt. Sondern auch, weil sie zu diesem Vortrag von Dr. Juliane Sacher auf der 10. AZK gehört. Eine Thematik, die wie viele andere eine Schockstarre auslöst, für den oder die, die oder den es betrifft. Eine Diagnose, die oft falsch ist und oft auch ein Todesurteil. Das muß aber nicht sein.

Ein Vortrag, der erst einmal verdaut werden muß, wenn man sich mit der Thematik noch nicht befaßt hat. Nach dem Vortrag ist noch der Film „I WON´T GO QUIETLY“ anzuschauen, in dem Frauen Ihre „positiven“ Schicksale beschreiben und die Merkwürdigkeiten im Umgang mit dieser Krankheit.

Permalink

3

Was zur Hölle geht hier vor?

Strafgesetzbuch: § 259 Hehlerei (1) Wer eine Sache, die ein anderer gestohlen oder sonst durch eine gegen fremdes Vermögen gerichtete rechtswidrige Tat erlangt hat, ankauft oder sonst sich oder einem Dritten verschafft, sie absetzt oder absetzen hilft, um sich oder … Weiterlesen

97