Der Masterplan für den Völkermord an den Europäern?

​Was geschieht in Südafrika? Wir hören hier sehr wenig davon. Keine SpeiGel- oder BLÖD-Schlagzeile: "Wieder eine Buren-Farm von Schwarzen überfallen, alle Frauen vergewaltigt und dann alle Personen inklusive Kinder bestialisch abgeschlachtet."

Das wäre ja glatt Rassismus, sowas tun die Presseorgane des Politbüros nicht, gelle?
Fakten sind ja Hetze.

Schwarze tun sowas nicht. Das sind doch so ganz liebe Leute, wie auch wir hier in Deutschland immer mehr mitbekommen. #nichtalle So Nelson Mandelas und andere ANC-Leute. Ganz fortschrittlich, mit Halskrause...

​Oliver Janich beschreibt in diesem Video - nachzulesen auch in der ExpressZeitung - was es mit der Halskrause, Nelson Mandela, den Tausenden Morden an Weißen und der jahrzehntelangen kommunistischen Propaganda der Schönfärberei auf sich hat.

Mit einer Massenmigration von Afrikanern werden wir wohl solche Zustände auch in Deutschland erleben. Jede Frau wird in Südafrika statistisch einmal vergewaltigt. Jedes dritte Mädel bis 18 Jahre wird mindestens einmal vergewaltigt.

Leute werft Teddybären - Refugees welcome!

Expresszeitung.com - Jetzt abonnieren!

​NEIN! Widerstand ist angesagt. Und wenn viele Frauen  ( #nichtalle ) es nicht schnallen und ihr großes Herz nicht mit dem Verstand verbinden, müssen endlich mal die Männer sich von ihrer Weichei-Vergangenheit trennen und ein Machtwort sprechen! Denn schließlich sind es die alten, weißen, heterosexuellen, und insbesondere deutschen Männer, gegen die ein erklärter Krieg läuft.

Natürlich läuft der richtige Krieg schon gegen alle Menschen, u.a. mit der Migrationswaffe, und kaum einer merkt es...

Migrationspakt stoppen!

Weitere Informationen hier: Migrationspakt-stoppen.de und hier: Migrationspakt-stoppen.info Zum Unterzeichnen der Petition auf dem Bundestagsportal geht es hier entlang.

Was wählt eine Frau zur Bundestagswahl 2017 und warum?

​Oliver Janich, Bestsellerautor (u.a. Das Kapitalismus-Komplott) erklärt anhand wissenschaftlich bekannter Fakten, warum Frauen in der Migrationsfrage permanent mißbraucht werden​, und warum sie bei dieser Wahl vernünftig entscheiden sollten.

Frauen, die eine der etablierten Parteien wählen, dürfen sich später nicht beschweren, wenn sie auch mal Probleme mit Fremden bekommen. Leider werden oft die Falschen erwischt. Besser niemand erleidet das Schicksal, das täglich auch in den Mainstreammedien zu erfahren ist. Bitte überlegen, wer seit Beginn dieser "Krise" für Sicherheit eingetreten ist und dafür zur Sau gemacht wurde. Allein das Plakatieren von Sicherheit nutzt absolut nichts.

Erklärung von Barcelona und Partnerschaft Europa-Mittelmeer

Berliner Terror: Die islamische Eroberungsstrategie

​Kommentar von Oliver Janich zum Weihnachtsmarkt-Attentat in Berlin​. Die islamische Eroberungsstrategie ist - neben der sicher auch vorhandenen Geheimdienstaktivität, um den Bürgern mehr Überwachung überzuhelfen - auf ganz E​uropa bezogen und wird in jedem Land und in jeder Stadt, wo diese Leute auftauchen, ggs. getarnt als "Flüchtlinge", Unheil anrichten. Was unternehmen die Bürgermeister, die Stadt- und Gemeinderäte und andere staatliche Verantwortliche, um dem vorzubeugen? Meine diesbezüglichen Fragen wurden vor Ort derzeit noch nicht beantwortet.

Der Bürgermeister der Stadt Markneukirchen, Andreas Rubner, kann dieses Video kennen. Ich habe es ihm am 20.12.2016 auf einer DVD (11 Videos) zugeschickt mit einigen anderen Informationen und ein paar Fragen. Beantwortet hat er mir diese nicht (Stand 13.09.2017).

In der Stadtratsitzung vom 14.09.2017 habe ich ihn gefragt, was die Hintergründe sind, weswegen er diesen Brief und 4 weitere nicht beantwortet hat. Seine Antworten haben den Eindruck vermittelt, daß er sich der Situation nicht bewußt ist, in der wir uns befinden. Das geht sicher vielen so, die voll in ihrer Arbeit, im Hamsterrad eingebunden sind und nur über Mainstreaminformationen verfügen.

Ich will ausdrücklich betonen, daß der Bürgermeister sonst ein sehr guter Bürgermeister ist, der die Belange der Stadt und der Bürger im Tagesgeschäft in einer sehr sachlichen, konstruktiven und pragmatischen Art sehr gut bewältigt.

Die Stadträte erhalten diese Information ebenso. Ich hoffe, sie haben die Zeit, sich die Videos anzusehen und die anderen Informationen, die ich Ihnen zur Verfügung stelle. Wir haben nur dieses eine Deutschland.

1 2 3 7