Advent, Advent – die Hütte brennt!

Glücklicherweise sind die Zustände noch nicht an allen Orten unserer schönen Heimat so katastrophal, daß man mit Betonblöcken und schwer bewaffneten Sicherheitskräften die Weihnachtsmärkte sichern muß. Oder sie besser gleich absagt...

Der Wahnsinn ist vollends angekommen. Er hat viele Menschen befallen, er kriecht in jede Hausritze, oder versucht es jedenfalls. Er ist wie ein Virus, den sich kaum jemand entziehen kann. Weder der, der ganz offensichtlich wahnsinnig ist, wie die Leute, die tatsächlich glauben, man könne die Menschen auf Weihnachtsmärkten vor Terror von eingesickerten IS-Kämpfern schützen, noch die, die sich mit solchem Wahnsinn konfrontiert sehen. Und selbst erstmal nichts dagegen tun können.

Man kann sich diesem Virus einfach nicht entziehen. Wenn Du auf den Weihnachtsmarkt gehen willst... oder wenn Du den Fernseher einschalten willst... oder wenn Du Dich über irgend etwas mit einem Nachbarn unterhalten willst. Überall ist diese wabernde Welle von Angst. Die – und da gehe ich wirklich jede Wette mit – zu 100% absichtlich inszeniert ist.

Merkel ist nicht wahnsinnig, Maas ist nicht wahnsinnig, Schulz ist nicht wahnsinnig. Und all die anderen sind auch nicht wahnsinnig. Sie sind eiskalt kalkulierend, Macht, Einfluß, Geld spielen eine Rolle. Und viele von den Leuten sind einfach nur Psychopathen, die eine Agenda verfolgen, die sie mit Angst zu erreichen versuchen.

Totale Kontrolle, Bevölkerungsreduktion auf ​

Weiterlesen...

Verteidigung von Europa – Martin Sellner im 1. Interview von der C-Star

Die mutigen jungen Männer und Frauen der Identitären Bewegung verteidigen Europa gegen die von den Finanzoligarchen geplante und finanzierte Flutung Europas mit Kulturfremden zur Zerstörung aller europäischen Nationen, insbesondere Deutschlands.

Sie sind dort unten im Mittelmeer, um die kriminellen Machenschaften der Schlepper und der mit diesen zusammenarbeitenden NGO´s zu beobachten und zu dokumentieren.

Jede Unterstützung für die Identitäre Bewegung ist willkommen: Der Kickstarter zur Finanzierung der Mission ist mittlerweile nicht mehr vorhanden

Die kriminellen Schlepper-NGO´s hingegen werden von den Steuerzahlern, Parteien und dem Oberspekulanten Soros mit Millionen finanziert.

Am Ende dieses Videos findest Du die genauen Beträge, wie die kriminellen NGO´s finanziert werden.

Weiterlesen...

C-Star im Mittelmeer und die konzertierten Aktionen von Regierungen, NGO´s und Schleppern

Die C-Star ist momentan im Mittelmeer unterwegs auf einer Odyssee nach medialem Hype und allerlei Anschuldigungen, die natürlich alle nicht der Wahrheit entsprechen.

Martin Sellner berichtet hier von den Schwierigkeiten an Bord des Schiffes zu gelangen.

Wer kann, sollte die Identitäre Bewegung bei dieser Aktion unterstützen.

Hier kannst Du das Schiff live verfolgen, so weit sie den Schiffs-Transponder nicht abgeschaltet haben wie jetzt gerade, um nicht von den internationalen Schlepperbanden der Regierungen, NGO´s oder den anderen Kriminellen leicht aufgespürt zu werden:


Weiterlesen...

Verschwörungsbeobachtungen für Einsteiger 12

Und zu guter letzt der 12. Teil der Verschwörungsbeobachtungen für Einsteiger mit dem Thema und Motto:

Informieren! Informieren! Informieren!

Das ist die wichtigste Folge der ganzen, sehr interessanten Serie.

Quellen: 1901 Baker Electric Car – at 25 mph, Abstimmung Zusammenschluss Oberland mit Steinach oder Sonneberg, Andreas Popp zur momentanen Lage in der BRD-GmbH, ARAL Waldnaabtal Ost – Preisbetrug _, Aspartam – Gift in Lebensmittel, blu Truck CSD Berlin 2013, Bundestag_ Grundsatzdebatte über Sterbehilfe _ Journal, Care-Energy, Das blaue Wunder – Bad-Reiniger und Bad-Versiegler – für ein strahlendes Badezimmer, Die drei Ausrufezeichen Freundebuch, Eine Stadt liest ein Buch _ Aktion zur Produktion _Räuberhände_, Erdbeeren vom Balkon, Große Teslaspule 2m Funken – Big Teslacoil 6,5 feet Streamer, Kinder schuften in Indiens Kohlegruben, Lustiger Büro Alltag_ _häh, welches DMS ____ – agorum core DMS_ECM, Müllabfuhr holt Biomüll, Normaler Freund vs Bester Freund, Praktikant Pierre beim Ordnungsamt, Projekt Bauwagen 2012, Prügel und Wasserwerfereinsatz bei revolutionärer 1. Mai-Demo Hamburg, 01.05.2013 utopieTV, Queen – Love of my life (Rock Montreal 1981) – HD 720, Rod Stewart — Baby Jane [[ Official Live Video ]] HD At Hard Rock, Rückenübungen für den Büroalltag 8 — Tipps für einen rückengerechten Arbeitsplatz, SATURN Gerngross_ Neueröffnung nach großem Umbau, School of Rock – Trailer, Schule der Zukunft Trailer, Security Camera catches a Smart Thief Stealing a Flat Screen TV, Strohhaus Innenausbauarbeiten, SURVIVAL WASSER TRINKBAR MACHEN IN DER WILDNIS, Theaterstück „Trau dich!__ Schlüsselszene 1 – „Paula im Kino_, Tomaten pflegen, Uli hoeneß hat ein Traum_ Nie wieder Steuern zahlen, Ursula Witthöft Persönlichkeitstraining, Weltreise Mit Familie Und 5 Kindern NONSTOP, WM 2010 – Fast leere Straßen überall.

Weiterlesen...

C-Star wieder frei!

Die Europazerstörer und Völkervermischer, Terrorpaten und Bösmenschen hatten die C-Star festgesetzt, mit denen die mutigen Europäer der Identitären Bewegung die vom Weltzerstörer Soros finanzierten NGO´s beobachten will, wie sie kriminelle Schlepperdienste leisten.

Was genau der Grund war, ob eine Provokation dazu führte oder lediglich die NGO´s ihre Hände im Spiel hatten, weiß ich noch nicht. Was ich weiß, sie fährt wieder, hat Famagusta verlassen und steuert nach Catania, um Martin Sellner und die anderen Identitären aufzunehmen.

Hier kannst Du das Schiff live verfolgen:


Klaus Jäger berichtet unter anderem von dieser Sache, aber auch von einigen anderen unguten Vorkommnissen. Ein guter Kanal, man muß nicht mit allem übereinstimmen. Eine ehrliche Haut ist er alle mal!

Weiterlesen...

Warum Martin Schulz eine üble Type und ein Blender ist – völlig unwählbar!

Ihr kennt doch alle mit Sicherheit den Martin Schulz. Daß Schulz von 2012 bis Anfang 2017 Präsident des Europäischen Parlaments war und Mitglied der SPD ist, sollte auch jedem bekannt sein.

Als neuer Kanzlerkandidat der SPD betreibt er aktuell Wahlkampf, so auch am 29.01.2017 in der Sendung Anne Will: Hört doch mal was er da gesagt hat, hier sein O-Ton: „Ich möchte ein Politiker sein, von dem die Menschen wissen, die Sorgen die wir haben, die hat der auch, und die kann er nachvollziehen.“


Schulz teilt also angeblich unsere Sorgen, aja.

Was sind denn unsere größten Sorgen? Dazu schauen wir uns mal die Wohlstands-Statistik des Sozialforschungsinstituts Ipsos an. Die haben herausgefunden, daß nur ca. 30% der Deutschen keine Geldsorgen haben. Der große Rest macht sich Sorgen um seine finanzielle Zukunft. Jedem 3. Bundesbürger bleibt nach den Ausgaben für den Lebensunterhalt nichts mehr für besondere Wünsche über. Geld sparen? Unmöglich!

Das durchschnittliche Netto-Jahreseinkommen in Deutschland liegt bei 16.140€, das sind im Monat 1.345€. Hiervon etwas für das Alter zurückzulegen ist fast unmöglich. Wußtet ihr, daß die Altersarmut in den letzten 10 Jahren um 25% angestiegen ist? Und weitere 5,6 Mio. Bundesbürger über 55 Jahren sind akut von Armut bedroht. Na da danken wir doch mal der Agenda 2010, vielen Dank liebe SPD. Das durchschnittliche Jahreseinkommen mitsamt unseren größten Sorgen kennt Ihr jetzt.

Also dann, schauen wir mal bei Martin etwas genauer hin. Was verdiente er denn so? Hier nur ein Ausschnitt der letzten 5 Jahre.
Fangen wir mit dem jährlichen Grundgehalt von 60.000€ an, dazu kommt eine Kostenpauschale von 51.000€, eine Residenzpauschale von 44.000€ und eine Repräsentationszulage von 17.000€. Zusammen sind das 172.000€.

Aber, da geht noch was: Es wurde auch eine Tagespauschale von 304€ in Anspruch genommen, jedoch nicht nur an Sitzungstagen, sondern an 365 Tagen im Jahr. Wir rechnen kurz, 304€ mal 365 Tage – also gibt es nochmal ungefähr 110.000€ zu dem Gehalt von 172.000€ obendrauf.

Wow, läuft bei Martin, er kommt also auf ein Jahresgehalt von ca. 282.000€. Das sind im Monat satte 23.500€, steuerfrei! Als neuer Multimillionär auf Kosten des Steuerzahlers, kann Herr Schulz also ganz genau unsere Sorgen nachvollziehen, er weiß ja, wem das Geld im Portemonnaie fehlt.

Was genau sagt Herr Schulz nochmal dazu? – „Ich möchte ein Politiker sein, von dem die Menschen wissen, die Sorgen die wir haben, die hat der auch, und die kann er nachvollziehen.“

Quelle: Die Lämmer-Show

Weiterlesen...

Wie Lügenmedien funktionieren – am Beispiel von Martin Sellner – dem Chef der Identitären Bewegung Österreichs

Die Identitäre Bewegung ist in Frankreich entstanden und hat mit Martin Sellner in Österreich einen überzeugenden intellektuellen Streiter.

Da ich sehr viele seiner Videos und Aktionen über längere Zeit beobachtet habe, kann ich hier nur wieder konstatieren: es lügen die Medien, einschließlich Wikiblödia, die politischen Gegner diffamieren und wenden SA-Methoden an.

Die Meinungen Andersdenkender werden in Österreich und auch in Deutschland nicht mehr geduldet, sondern vom Verfassungsschutz beobachtet. Die Schlägertruppen der Antifa bekommen Steuergelder vom Staat in den Hintern geblasen.

Die Diktatur zur Abschaffung der europäischen Völker, insbesondere der deutschen ist auf dem Weg.

Da gibt es nur eines: totale Unterwerfung unter den Islam oder Widerstand!

Weiterlesen...

Warum man Martin Schulz und die SPD nicht wählen sollte

Ein Teil der Wahrheit über den Kanzlerkandidaten der SPD, Martin Schulz! Es kann einem nur schlecht werden…

Schlimm, wenn die Deutschen solch eine Figur als Kanzlerkandidaten zulassen. Wir wollen hoffen, daß er die SPD unter 5 % führt. Wobei es sicher unglaublich viele gehirnkomatöse Soziwähler gibt und natürlich auch die Profiteure der Asylindustrie und die Fremden, die bereits wählen dürfen.

Laut Pressemitteilungen der Hauptstrommedien soll die SPD näher an die CDU herangerückt sein, was die Wahlprozente in einer Bundestagswahl anbelangt. Ganz besonders soll er bei Frauen punkten. Mal abgesehen davon, daß ich solchen Statistiken nicht glaube, oft sind das Affirmationen von Politik und Medien, die die Herde bewußt in die falsche Richtung führen sollen, kann ich über solche Frauen nur den Kopf schütteln.

Aber irgendwie paßt das zusammen, die Willkommenskultur von Muslimen, die die Frau wieder ins Mittelalter zurückbringen wollen, sie nur als Matratze, islamische Brutwerkstatt und Hausputtel ansehen wollen, und der autoritäre Schulz. Dumm, aber verschlagen, ohne Ausbildung, aber in gut steuerbezahlter Position, ein richtiger Nichtdeutscher eben.

Wenn Martin Schulz die Abzockermentalität anderer anprangert und bei seiner Antrittsrede als Kanzlerkandidat der SPD ununterbrochen von sozialer Gerechtigkeit spricht, die er in Deutschland und Europa verwirklichen will, dann sollte er erstmal mit gutem Beispiel vorangehen.

Während seiner Tätigkeit für die EU erhielt er an 365 Tagen im Jahr die steuerfreie Sitzungspauschale von 304 Euro pro Tag. Das sind 110.960 Euro pro Jahr, obwohl es viele Tage gab, an denen gar keine Sitzungen stattfanden.

So etwas könnte man auch Abzocke nennen. Aber so sind sie nun mal unsere Politiker. Von der Bevölkerung verlangen Wasser zu trinken, aber selbst dann doch lieber dem Wein den Vorzug geben.

In dem Video kann man an seiner Reaktion wunderbar sehen, wie unangenehm ihm die Fragen des Reporters sind.

Weiterlesen...

Die neue Religion – entlarvt von einem echten Wissenschaftler

Vielen Dank an Jan, Stoffteddy, Cassandra und MOYO-Film für die Aufarbeitung diese erhellenden Vortrages.

Mit religiösem Eifer predigen Politiker und „anerkannte“ Klimaforscher die bevorstehende Apokalypse. Propaganda ersetzt Argumente, die Menschen werden in Angst und Schrecken versetzt. An die mittelalterliche Inquisition erinnert der Umgang mit Kritikern und eine Randnotiz – aus dem Weltkimabericht (TAR) der UN (IPCC) 2001 Seite 774 – verrät uns, womit wir es eigentlich zu tun haben…

Dort heißt es: „Klimamodelle arbeiten mit gekoppelten, nichtlinearen chaotischen Systemen; dadurch ist eine langfristige Voraussage des Systems ‘Klima’ nicht möglich.”

Und dennoch wird uns von den Apologeten der Klimareligion mit ihrer pseudowissenschaftlichen Bigotterie ein düsteres Szenario mit einer infernalen Treibhaushölle auf der Erde prognostiziert.

Und doch gibt es noch Wissenschaftler, die sich nicht darauf spezialisiert haben lediglich Autoritäten zu zitieren und hohe „öffentliche Fördergelder“ illegal aus den Steuerkassen zu kassieren, sondern sie trauen sich dem Nonsens zu widersprechen.

Einer von ihnen ist der norwegisch-amerikanischer Physiker Ivar Giaever, der zusammen mit Leo Esaki den Physik-Nobelpreis erhielt und von 2008 bis 2011 vom Heartland-Institute als Experte für die globale Erwärmung geführt wurde, bis er 2011 öffentlichkeitswirksam aus der American Physical Society austrat, weil diese nicht bereit war, die Erkenntnisse zum Klimawandel anders als „unumstößlich“ zu werten.

Ivar Giaever vertrat seine klimaskeptischen Thesen bei einer Tagung der Nobelpreisträger in Lindau, sowohl im Jahr 2015, als auch im Jahr 2012.

Dies möchten wir hier als Ausschnitt in synchronisierter Fassung präsentieren und haben es hinten heraus mit einer entlarvenden Sequenz aus unserem Video „Möchtest Du ein Geheimnis erfahren?“ ergänzt.

Text vom Originalvideo in der Videobeschreibung

Weiterlesen...
1 2 3 8