Berliner Maifeierlichkeiten

Berliner Maifeierlichkeiten sahen schon mal anders aus. Während fremdländische Gebete und Trauerfeierlichkeiten allenthalben toleriert werden,​ geht es hier hart zur Sache:

​Menschen, die sich für Freiheit und Demokratie und das Grundgesetz einsetzen, werden im Namen der Corona-Religion kriminalisiert. Es erfolgen gezielte Verhaftungen gegen Menschen, die Widerstand gegen die faschistischen Maßnahmen der Regierung organisieren.

"Faschistische Maßnahmen"? Ist das nicht ein bisschen hart? Nein, ist es nicht! Wenn der Staat im Interesse der Großkonzerne agiert und die Rechte der Menschen einschränkt ist das FASCHISMUS! Punkt!

Und es ist für nicht Mainstreammediengeschädigte völlig offensichtlich. Ein Pharmaprofiteur Bill Gates diktiert hier dem Pharmaknecht Jens Spahn und der Funktionärin für Agitation und Propaganda der Freien Deutschen Jugend der Akademie der Wissenschaften der Deutschen Demokratischen Republik Angela Merkel die Worte.

Moment, wieso Faschismus bei Ex-FDJ? Wäre das nicht das genaue Gegenteil? Nein, beide totalitären Varianten wurden und werden schon immer von ein und derselben Gruppe gesteuert. Der Finanzoligarchie. Schon seit Jahrhunderten oder gar Jahrtausenden. Glaubst Du nicht? Dann forsche nach. Z.B. hier.

Berliner Maifeierlichkeiten werden auch wieder anders aussehen. Bestimmt! Kannste globen.


​Episch: Londonreal.TV mit zensurfester Plattform nach Zensur von Brian Rose und vielen anderen Wahrheitssuchenden auf den CIA-Medien Facebook, Youtube u.a. Du kannst spenden, aber auch völlig kostenfrei die dort schon vorhandenen, epischen Interviews ansehen.

Leave a Comment: