Category Archives for Aktion

2010 eine entscheidende Konferenz? Die Euro-Konferenz!

40.000.000.000,00 Euro – also 40 Milliarden – benötigt die Hypo Real Estate Bank erneut vom Steuerzahler. Mittlerweile kostet sie den Steuerzahler 10.000.000,00 Euro – also 10 Millionen – am Tag.

Der deutsche Staat hat im Namen und Verantwortung seiner Bürger/n bereits 1.000.000.000.000,00 Euro – also 1 Billion – für Banken und notleidende Staaten bereitgestellt als Sützgelder und Bürgschaften.

Zahlen die nicht mehr vorstellbar sind.

Glauben Sie, daß wir alles überstanden haben? Daß die Krise vorbei ist? Weil wir es in den Medien hören und lesen können? Wer nur einigermaßen rechnen kann, weiß, daß dem nicht so ist. Es rollt eine weitere, wahrscheinlich unverdauliche, Lawine auf uns zu!

Spät am Abend findet man nun immer mehr Informationen selbst im Fernsehen. Keiner wird sagen können, er habe es nicht wissen können. Hier der Link zu einer Sendung vom 15.09.2010, 23:00 Uhr von der Sendeanstalt ARD:

[Hier gab es mal einen Link zu einem Beitrag “Reißt uns die Finanzindustrie in den Abgrund?”. Die eingebaute Vergessensfunktion des Wahrheitsministeriums hat wiedermal zugeschlagen. Er ist weg.]

Wenn man alles so laufen läßt, wird es so kommen.

Aber es gibt Hoffnung. Immer mehr Menschen Weiterlesen…

40.000.000.000,00 Euro – richtig gelesen: 40 Milliarden Euro! – die Sie mitbezahlen werden! Oder auch nicht…

wenn Sie z.B. eine unserer Veranstaltungen besuchen.

Mittelstandsunternehmen und die daraus gewachsene Mittelschicht sind eine tragende Säule unserer Gesellschaft. Ohne sie wäre uns der Laden – wie den Griechen ihr schönes Griechenland – schon längst um die Ohren geflogen. Die stetig steigenden Sozial- und Steuerabgaben finanzieren die wachsende Anzahl von Rentnern, Arbeitslosen, Pflegebedürftigen und Kranken.

Dieser Mittelschicht verdanken wir es letztendlich, daß hier immer noch sozialer Frieden herrscht. Die als Steuerbauch bekannte überdimensionale Belastung der Mittelschicht dient nun auch wiedermal als Rettungsschirm für Banken. Gerade meldete die HRE weitere 40.000.000.000,00 Euro Bedarf an!

Damit hat alleine diese eine Bank 145 Mrd. Euro verschlungen. Das ist fast die Hälfte des Steueraufkommens. Hier konnte man nachlesen wer dieses Geld bekommt, die Seite ist wech… Depfa Gläubiger. Und ich sage Ihnen eines: das ist noch längst nicht alles. Es wird immer nur das zugegeben, was gerade hochkommt.

Doch wie lange ist der Mittelstand noch bereit Zahlmeister und Bürge zu sein? Wie lange noch geht das „Ausbluten“ gut? Irgendwann ist der Belag auf diesem Sandwich weg. Sandwich? Stellen Sie sich ein leckeres belegtes Brötchen vor: oben trockenes Brötchen, aber kross, unten trockenes Brötchen, auch kross, in der Mitte Salat, Wurst und Käse oder meinetwegen auch Streich (für Menschen, die keine Wurst und keinen Käse essen). Lecker würde jeder sagen, funktioniert.

So ist die Gesellschaft auch aufgebaut. Der Mittelstand (Belag)Weiterlesen…

1 84 85 86
>