Category Archives for Religion

Bonn wird kulturell bereichert

​Die Kulturhauptstadt Deutschlands - Bonn - feierte am vergangenen Sonntag ein besonderes kulturelles Hauptlicht der Vielfalt. ​Der Bonner Generalanzeiger berichtete.

Am 1.6.2019 fand das "Ashurafest" in Bonn statt. Ein Islamischer Trauermarsch, bei dem sich Erwachsene (und auch ein Kind!) so heftig auf die Brust schlagen, daß große, nicht übersehbare blaue Flecken entstehen. Allein die Tatsache, daß das an einem Sonntag Nachmittag in der Bonner Innenstadt passiert, sollte jedem zu denken geben der "den großen Austausch" immer belächelt hat.

Aber alles nur ein Einzelfall, gelle? 😉 Schau einfach mal rein...

​Und vielleicht verspürst Du ja Lust auf keine Steigerung der ganzen einfältigen Vielfalt. Dann hier entlang.

​Ein bisschen Koran gefällig?

​Tugendhafte Frauen sind die Gehorsamen und die (ihrer Gatten) Geheimnisse mit Allahs Hilfe wahren. Und jene, von denen ihr Widerspenstigkeit befürchtet, ermahnt sie, laßt sie allein in den Betten und peitscht sie. (Quran 4:34)

​Tötet Ungläubige, wo auch immer ihr auf sie stoßt. Wenn sie euch angreifen, tötet sie; das ist die Vergeltung für die Ungläubigen. (Quran 2:191)

​Ungläubige werden siedendes Wasser trinken müssen und ihnen wird eine schmerzliche Strafe. (Quran 6:70)

​Weib und Mann, die des Ehebruchs schuldig sind, geißelt beide mit einhundert Streichen. Und laßt nicht Mitleid mit den beiden euch überwältigen vor dem Gesetze Allahs, so ihr an Allah und an den Jüngsten Tag glaubt. Und eine Anzahl der Gläubigen soll ihrer Strafe beiwohnen. (Quran 24:2)

Das Stockholm-Syndrom in Sachsen angekommen

​Unter dem Stockholm-Syndrom versteht man ein psychologisches Phänomen, bei dem Opfer von Geiselnahmen ein positives emotionales Verhältnis zu ihren Entführern aufbauen. Dies kann dazu führen, dass das Opfer mit den Tätern sympathisiert und mit ihnen kooperiert. Definition von Wikipedia

​Man kann diese Definition wohl auch auf andere Situationen anwenden, wie Martin Sellner hier am Beispiel einer gehirngewaschenen Sächsin erklärt.

​Was soll aus Deutschland noch werden? Es ist ja jetzt schon ein Irrenhaus...

Migrantenkriminalitätskarte – alles lauter Einzelfälle

Es gibt ja einen Haufen Politiker und Medienleute und auch "normale" Menschen, die ständig etwas von Einzelfällen faseln, wenn es um die enorme Kriminalität der illegalen Einwanderer geht. Oder die behaupten, die Einheimischen wären genauso kriminell.

Ich würde zu diesem Phänomen geistige Umnachtung, geistige Behinderung oder absichtliche Beschönigung (was am schlimmsten ist) sagen.

In dem Video geht es um nur einen Monat von sogenannten Einzelfällen. Und das sind nur überprüfte und auf diesem einen Portal registrierte Fälle, also nur die Spitze des Eisbergs.

Hier findest Du eine tagesaktuelle Chronologie der dort registrieren Fälle mit Quellenangaben.

​Der aktuell letzte Fall (Nummer 42.894) in einer Stadt in Thüringen, die ich ganz gut kenne:

Eine Gruppe deutscher Jugendlicher geht gegen Mitternacht vom Osterfeuer nach Hause, als sich ihnen eine Gruppe ausländischer Jugendlicher in den Weg stellt und sie festhalten will. Ein deutscher Jugendlicher, der später dafür von der Polizei eine Anzeige erhält, geht mit Pfefferspray gegen die Nötigung vor. Eine Anzeige erhält auch ein ausländischer Jugendlicher, der mit einem abgebrochenen Schneeschieber zuschlägt und einen Deutschen verletzt

​Diese Fälle zeigen das absolut Böse, das die kriminelle Merkel-Regierung unserem Volk zumutet, unter dem Vorwand der Humanität. Wer das nicht erkennt, ist ein Idiot!


​Es findet sich auf der Seite auch eine Einzelfall-Karte. Da kann einem nur schlecht und wütig werden!

1 2 3 26