Ende und Übergang in die neue Welt – die 17!

Da hatte ich doch kürzlich verwiesen auf das Thema Numerologie beim False Flag Flugzeugabschuß in der Ukraine. Mehr oder weniger mit einem Augenzwinkern, wobei ich dieses Thema durchaus nicht als Ulk abtue. Zumal mir bekannnt ist, daß bestimmte Eliten sehr wohl sich der Numerologie verschrieben haben und okkult (George W. Bush war/ist Skull & Bones-Mitglied, die als okkulte Zahl die 322 unter dem Totenschädel haben), Bohemian Grove in Kalifornien mit okkulter Eulenverbrennung durch einen “Alte Herren Club” u.a., ja sogar satanistisch sind, Kindesmißbräuche und -morde – Marc Dutroix u.a. mit einer Verschleierung und einem Massenzeugensterben, welche nur durch Beteiligung allerhöchster Kreise zu erklären sind. Und ein Eingehen auf Numerologie durch eine Politikerin wie Christine Lagarde wirft natürlich Fragen auf. Solche Leute sagen nichts ungeplant.

Hier findet sich eine sehr spannende Abhandlung von Marty Leeds zur Numerologie von Pi ( π ), die auch die 7 und die 17 beinhaltet. Welch ein Zufall.

Dieser Zusammenhang findet sich auch bei Wikiblödia: siebzehn: Ende und Übergang in neue Welt; ‚gut’, hebr. tob, 9-6-2 = 17, beendet in Gen 1 die Erschaffung jedes der sechs Tage (außer 2. Tag);

Die Wissenschaft sagt natürlich zum Thema Numerologie: unwissenschaftlich, widerlegt, Brauchtum, Mystik, Dichtung oder Esoterik.

Die Wissenschaft kann uns ja auch erklären, was vor dem Urknall gewesen ist. Dazu ist es ja die Wissenschaft, gelle?

Leave a Comment: