Friedenskonferenz von COMPACT-Magazin erfolgreich! BLÖD-Zeitung schockiert!

Wie Dr. Udo Ulfkotte in seinem Tatsachenbuch “Gekaufte Journalisten” nachweist, sind alle Chefs der so genannten “Leitmedien” korrupt, MINDESTENS in dem Sinne, daß sie durch viele Verflechtungen mit US-amerikanischen Vereinigungen eine klar proamerikanische und antirussische Haltung einnehmen und damit eine für Deutschland außerordentlich schädliche, da sie uns damit in einen Krieg gegen Rußland führen kann.

Damit sind für mich diese Leute ganz klar Volks- und Vaterlandsverräter und gehören in den Knast! Kriegshetze ist in der BRD strafbar und kann mit hohen Haftstrafen geahndet werden.

Insofern begrüße ich, daß dieser Trottel von “Journalist”, der auf der COMPACT-Konferenz Stunk machen wollte und sollte, also niemals objektiv hätte berichten wollen, des Hauses verwiesen wurde. Kauft keine BLÖD mehr! Macht diese lügnerischen Schreiberlinge arbeitslos!

Ein Bericht zu dieser Friedenskonferenz, seinen Teilnehmern und Reden gibt es auf der Internetseite des COMPACT-Magazin.

Leave a Comment: