Was wird das neue Jahr bringen? Wird es so weitergehen wie bisher?

​Die Zeitschrift junge Freiheit hat am 31.12.2017 Imad Karim interviewt, der seine Wahlheimatstadt nicht mehr wiedererkennt.

​Eine Stadt, gebeutelt von der Massenzuwanderung der letzten Jahre. Und gerade am Jahresende zeigte sich, wie sich die Sicherheitslage im Land in den vergangenen zwei Jahren verändert hat.

Richard Gutjahr vs. Gerhard Wisnewski

Derzeit läuft (lief – diese ist mittlerweile gelöscht!) eine Wahnsinnsdiskussion auf Amazon zu diesem Buch. In einer konzertierten Aktion versuchen Richard Gutjahr und Kollegen den Autor Gerhard Wisnewski in Grund und Boden zu rezensieren. Wisnewski widmet Richard Gutjahr ein Kapitel in seinem Buch, da die Anwesenheit dieses Journalisten bei beiden Anschlägen in Nizza und München sehr viele Fragen aufwarf. Auf diesbezügliche Fragen antwortete der Journalist nicht. Jetzt allerdings hat er auf Facebook zu einer Bewertungskampagne gegen den Autor aufgerufen. Völlig daneben!

Das Buch ist weder bei KOPP noch bei Amazon verfügbar.

Auch die Bücher aus 2016 und 2018 sind natürlich interessant.

>