Visionen statt Stinkefinger! BüSo statt Etablierte!

Wenn ich mir die vielen Pappnasen in unserer Regierung und im Parlament ansehe – und ich meine damit natürlich nicht alle Menschen die dort arbeiten und/oder rumsitzen! – aber besonders die Führungsspitzen, dann wird mir schlecht, wenn ich daran denke, daß die wahrscheinlich wieder in die Regierung kommen werden. Ob nun Illuminatenrauten-Merkel, Stinkefinger-Steinbrück, Bubi-Rößler oder Deutschlandhasser-Trittin, für mich sind das alles ganz üble Politikdarsteller, die ihre Seele verkauft haben. Und vor allem: alle diese Figuren haben weder Format noch Visionen für unser Land!

Willst Du mal Visionen hören? Dann schau Dir dieses Video an.

Dort findet man ökonomischen Sachverstand und Visionen für eine für die ganze Welt lebenswerte Zukunft. Und die Einführung des Trennbankensystems nach Glass-Steagall ist dabei zwar ein sehr wichtiger, aber nur ein Punkt. Viel mehr noch gefallen mir die visionären Entwicklungsprojekte!

Leider ist die BüSo nur eine kleine Partei – die eigentlich gar nicht als Partei, sondern als Bürgerbewegung agieren wollte -, aber für mich absolut wählbar ist. Helga Zepp-LaRouche ist die Bundesvorsitzende, und es gibt noch mehr sehr gute Leute dort. Informiere Dich!

Ich werde mich am Sonntag, wenn ich überhaupt wählen gehe, zwischen BüSo und AfD entscheiden (Christoph Hörstel und PDV sind ja hier nicht wählbar). Die AfD wird in den Bundestag kommen und hat auch einige gute Programmpunkte, die mir wichtig sind. Die BüSo hat Visionen!

1 14 15 16
>