Pappnasen und Patrioten

27. April 2012

Man stelle sich doch einmal vor, Frau Merkel, Herr Westerwelle, Herr Steinbrück oder andere würden vor einem Auditorium von 2.250 jungen Menschen reden und das 45 Minuten ohne Skript oder Telepromter. Würden die solch einen Beifall bekommen?

In den USA gibt es einen Mann, der große Menschenmengen mit begeisternden Reden mit klaren, leicht verständlichem Inhalt vereint im Streben nach Freiheit und Demokratie, welche dortzulande schon nicht mehr gelten.

Ja, in den USA sind die Bürgerrechte weitestgehend abgeschafft worden. Menschen können z.B. ohne richterlichen Beistand oder Gerichtsurteil lediglich unter Tatverdacht einkassiert und für immer weggesperrt und sogar erschossen werden. Glauben Sie nicht?

Ist aber so!

Ein Präsidentschaftskandidat will das wieder ändern und neben einigen andern wichtigen Dingen 40.000 überflüssige Gesetze abschaffen!

Ron Paul in Rhode Island auf Wahlkampftour

Und noch eine Rede von Ron Paul in der Cornell University in Ithaca, New York

Für solche Beifallsstürme müssen wir wohl weiterträumen…Aber ob unsere Studenten überhaupt begeisterungsfähig sind und nicht nur die Karriere sehen? Z.B. bei Konzernen wie Bayer?

Egal, die Videos spielen in den USA und das geht uns weniger an? Und Obama redet auch gut?

Wer glaubt denn an den Weihnachtsmann? Obama redet nur mit drei Telepromptern!

Ron Paul empfiehlt im übrigen auch Edelmetalle als sicheren Hafen für den weltweiten Crash. Der Mann hat Ahnung!

Neben einem Haufen Flachlaschen ein kluger Kopf bei Günther Jauch

14. Dezember 2011

Leider hatte dieser nur wenige Sekunden. Die hat er allerdings sehr gut genutzt!

Und heute ist das Video natürlich weg.

Bernhard Seitz erklärte dem Bürger, was sich Günther Jauch nicht vorstellen kann, und was die senilen und von sich sehr überzeugten Politiker nicht annähernd erfassen.

Man hört im übrigen auch nichts in den Massenmedien von der Dislozierung US amerikanischer, britischer, israelischer, türkischer, russicher u.a. Truppen im Nahen Osten. Und auch vom Test der Jericho-3 wird kaum jemand etwas mitbekommen haben. Warum auch…

Vermögen retten – Lügnern nicht glauben!

Mittlerweile lesen wir von Währungskrieg in den Mainstream-Medien. Wir hören, viele Staaten sind bankrott, Irland hat aktuell Probleme, Spanien hat genau wie Griechenland damals offensichtlich gelogen, um den Euro einführen zu können, Großbritannien benötigt im nächsten Jahr wieder Abermilliarden, um nicht unterzugehen.

Die USA sind im Prinzip in dem Moment sofort am Ende, in dem Öl, Gold oder andere wichtige Rohstoffe nicht mehr in Dollar gekauft werden müssen. Bisher konnte das durch den “Krieg gegen den Terror” vermieden werden.

Die aufstrebenden Nationen wie China, Indien, Brasilien, Rußland u.a. bereiten jedoch den Absturz des Dollar und damit auch des Euro vor. Ein sehr komplexes Thema. Kaum in einem kleinen Artikel zu erfassen. Beispielhaft genannt seien die Machtdemonstrationen Rußlands mit Erdgas oder Chinas Exportbeschränkungen von seltenen Erden.

Premierminister Wen Jiabao auf die Bemerkung von Bundeskanzlerin Merkel bei ihrem Besuch im Juli auf diese Beschränkungen: Weiterlesen…

>