Der Schokoladenkönig läßt den Donezker Bahnhof beschießen

10. Juni 2015

Die moderne Technologie macht es möglich. Kameras filmen live die Bombardements durch die faschistische ukrainische Armee am Bahnhof von Donezk.

Waffenstillstand nach Minsk II? Frieden? Nicht doch für die ukrainischen Marionetten der US-Konzerne, die die Ostukraine schon lange unter sich aufgeteilt haben.

DAS ist Faschismus!

Demonstrationsverbot für LEGIDA in Leipzig unter fadenscheinigem Vorwand – Gegendemonstrationen sind erlaubt – Demokratie am Ende!

8. Februar 2015

Gerade habe ich auf openPetition eine Petition unterschrieben, die Dich auch interessieren könnte. Unterzeichne auch Du:



Ich habe unterschrieben, weil dieser Bürgermeister untragbar ist. Er beugt unter einem fadenscheinigen Vorwand Recht! Nach Durchlesen der Verbotsschrift zur LEGIDA-Demonstration kann ich nur sagen: der Faschismus (Großkonzerne + Staat) ist auf dem Vormarsch und tarnt sich diesmal links. Verletzungen des letzten bisschen Demokratie dürfen wir nicht zulassen!

Wie kann man mit Topflappen manipulieren?

27. November 2014

Wir sind täglich, ja jederzeit, vielfältigsten Manipulationen ausgesetzt. Natürlich sind dabei die des täglichen Lebens in der Regel kein Problem. Einen anderen Menschen zu etwas zu bringen, muß nichts Schlechtes sein. Auf jeden Fall ist man immer als Beteiligter selbst verantwortlich, ob man sich manipulieren läßt oder nicht. Klar gibt es viele bedenkliche Fälle, wenn der andere es eben nicht merkt, manipuliert zu werden.

Besonders problematisch ist es sicher, wenn professionelle Manipulateure am Werke sind, die Menschen manipulieren und sich das von den Manipulierten auch noch fürstlich bezahlen lassen. Hier habe ich ein aktuelles Beispiel, was so unscheinbar ist, daß es wahrscheinlich fast niemand als ganz fiese Manipulation erkennen wird. Und DU bist damit auch gemeint!

>