Lage in Deutschland

Die Lage in Deutschland in den wenigen letzten Tagen zeigt ein Bild der Zukunft, das nicht gerade schön ist. Doch nicht die ausufernde Kriminalität ist das Problem, sondern Menschen, die dagegen sind. Das ist Orwell! Die genaue Verdrehung ins Gegenteil. Und viele Menschen merken das nicht. Oder wollen es nicht merken.

Es gabe eine Massenschlägerei in Stuttgart​, Schüsse und Schwerverletzte.

300 Libanesen greifen Polizei an.

​Eine Schießerei in Wuppertal war wohl eine kulturelle Bereicherung.

​Es gab Schwerverletzte bei einer Schießerei in Hamburg-Barmbek. 

Eine Massenschlägerei in Karlsruhe: Polizisten wurden gewürgt und getreten.

Roma-Clan greift Polizisten mit 50 Mann an.  

Familien gehen mit Messer und Stöcken aufeinander los – fünf Schwerverletzte. Echt deutsch!

Großfamilie liefert sich Autojagd mit verfeindetem Clan.

Und das war nur ein kleiner Ausschnitt aus dem bereichernden Geschehen. Was für ein tolles Kulturprogramm​?

Es muß einem einigermaßen klar denkenden Menschen völlig einleuchten, daß das früher oder später eskalieren wird. Wenn keine drastischen politischen Maßnahmen eingeleitet werden. Andernfalls wird es Bürgerkrieg geben. Mehr als Bürgerkrieg, denn viele der Fremden sind in Wirklichkeit als Eroberer hier.

Spätestens wenn eine noch größere Anzahl der Menschen die negativen Konsequenzen dieser jahrzehntelangen deutschlandfeindlichen Politik zu spüren bekommen. Ich schätze mal, dann will es wieder keiner gewesen sein. Die Lage in Deutschland ist ernst!

​Deshalb AfD wählen. Hier vor Ort bewerbe ich mich um einen Platz im Stadtrat. Zwar bin ich nicht in der AfD. Es ist aber die einzige Partei, die man heute noch wählen kann. 

Lage in Deutschland

​Wer Grüne wählt, wählt den Untergang!

​Für gute, umfassende Informationen - auch zum Thema geplante Migration - geht es hier zur Expresszeitung.

Migrationspakt unterzeichnet – Krieg gegen das Deutsche Volk und die Völker Europas!

​Die Funktionärin für Agitation und Propaganda der Freien Deutschen Jugend an der Akademie der Wissenschaften der Deutschen Demokratischen Republik, Erichs letzte Rache, hat es getan! Sie hat - wie zu erwarten war - den Migrationspakt unterschrieben.

​Das ist eine offene Kriegserklärung an das Deutsche Volk (das nicht ihres ist) und an alle Völker Europas. Man will die Vielfalt der Völker Europas gegen eine willenlose, negroide Rasse, der altägyptischen ähnlich, ersetzen. Nachzulesen in "Praktischer Idealismus" des Freimaurers Coudenhove-Kalergi von 1925. Ein Vorkämpfer der EU und dessen Preis die Bundeskanzlerin vor Jahren als wohl Vorabauszeichnung schon erhielt.

​Heiko Schrang TV zu dem neuerlichen Kriegsakt und Lösungen.

Staatsanwaltschaft und Polizei unterstützt Mörder?

​In unserem Land können Messerstecher ihr blutiges Geschäft verrichten. Und diejenigen, die sich dagegen stellen, werden von der Polizei mit Knüppeln auseinandergejagt. Und die Hetzpresse schreibt von Rechten. Wie immer. Kauft dese Drecksblätter nicht mehr! Geht nicht auf deren Internetseiten und bezahlt womöglich noch online.

​Sven Liebich dazu: Leute, Ihr müsst jetzt endlich wach werden und bleiben. Schluss mit dem ewigen "Wir können doch eh nix machen." oder "Nein, wir interessieren uns nicht für Politik". Es geht nicht um Politik. Es geht um nicht weniger als unsere Heimat, unsere Zukunft und die unserer Kinder. Wir wollen nicht mehr vergewaltigt und abgestochen werden.

​Auf nach Chemnitz wer kann!

​Wir haben hiermit klar die im Grundgesetz beschriebene Widerstandssituation erreicht. Artikel 20 Absatz 4. Hier lesen und handeln!

1 2 3 22
>