Rassismus gegen Weiße – unsere Zukunft?

​Wenn Du wissen willst, was auch für Europa geplant ist. Wenn Du wissen willst, zu was uns die Kulturmarxisten treiben wollen und es jetzt schon tun. Dann schau Dir dieses Video an. Es trägt den Titel: Ich hasse meine Hautfarbe -  ein Hilfeschrei aus Südafrika.

Weiterlesen...

Der Masterplan für den Völkermord an den Europäern?

​Was geschieht in Südafrika? Wir hören hier sehr wenig davon. Keine SpeiGel- oder BLÖD-Schlagzeile: "Wieder eine Buren-Farm von Schwarzen überfallen, alle Frauen vergewaltigt und dann alle Personen inklusive Kinder bestialisch abgeschlachtet."

Das wäre ja glatt Rassismus, sowas tun die Presseorgane des Politbüros nicht, gelle?
Fakten sind ja Hetze.

Schwarze tun sowas nicht. Das sind doch so ganz liebe Leute, wie auch wir hier in Deutschland immer mehr mitbekommen. #nichtalle So Nelson Mandelas und andere ANC-Leute. Ganz fortschrittlich, mit Halskrause...

​Oliver Janich beschreibt in diesem Video - nachzulesen auch in der ExpressZeitung - was es mit der Halskrause, Nelson Mandela, den Tausenden Morden an Weißen und der jahrzehntelangen kommunistischen Propaganda der Schönfärberei auf sich hat.

Mit einer Massenmigration von Afrikanern werden wir wohl solche Zustände auch in Deutschland erleben. Jede Frau wird in Südafrika statistisch einmal vergewaltigt. Jedes dritte Mädel bis 18 Jahre wird mindestens einmal vergewaltigt.

Leute werft Teddybären - Refugees welcome!

Expresszeitung.com - Jetzt abonnieren!

​NEIN! Widerstand ist angesagt. Und wenn viele Frauen  ( #nichtalle ) es nicht schnallen und ihr großes Herz nicht mit dem Verstand verbinden, müssen endlich mal die Männer sich von ihrer Weichei-Vergangenheit trennen und ein Machtwort sprechen! Denn schließlich sind es die alten, weißen, heterosexuellen, und insbesondere deutschen Männer, gegen die ein erklärter Krieg läuft.

Natürlich läuft der richtige Krieg schon gegen alle Menschen, u.a. mit der Migrationswaffe, und kaum einer merkt es...

Migrationspakt stoppen!

Weitere Informationen hier: Migrationspakt-stoppen.de und hier: Migrationspakt-stoppen.info Zum Unterzeichnen der Petition auf dem Bundestagsportal geht es hier entlang.

Weiterlesen...

Es ist Krieg – noch im Kleinen – jeden Tag Angriffe und viele Morde – kann man mit Monstern reden?

​Es reicht Martin Sellner und auch mir. So kann und wird es nicht weitergehen. Wir werden eine adäquate Antwort auf diesen Krieg gegen unsere Frauen und uns finden und keinen der eigentlich Verantwortlichen mehr verschweigen.

Obwohl Martin Sellner in diesem Video klarmacht, daß er auf keinen Fall jeden Einzelnen einer gesamte Bevölkerungsgruppe beschuldigt, und Belege dafür bringt, warum sich brutalste Gewalttaten bei bestimmten Gruppen häufen, wird es wahrscheinlich gelöscht werden, wie auch sein Post auf dem Fakebuch. Dank Zensur durch die GeStasi 3.0.

Dann wird hier nur noch ein Videorahmen zu sehen sein. - Und das passierte schneller als gedacht. Maas, Kahane und Konsorten arbeiten schnell.

​Hier geht es zur Kriminalitätskarte Es finden sich dort derzeit fast 38.000 Straftaten, die ohne die kriminelle, hochverräterische Grenzöffung durch Angela Merkel und ihre Jünger nicht geschehen wären. Und das ist nur die Spitze des Eisbergs!

Weiterlesen...

Wen wählen bei den Wahlen 2016?

Heute habe ich als bekennender Nichtwähler einen Wahlvorschlag.

Ja, bei der letzten Wahl habe ich meine Erststimme das erste Mal behalten und nicht in eine Urne gelegt, um der gescheiterten parlamentarischen Demokratie für weitere 4 oder 5 Jahre meine Zustimmung zu geben.

Meine Zweitstimme gab ich damals der Büso, die ich seit Jahren beobachte. Ich war der einzige in meinem Ort, weil diese Partei ja niemand kennt. Also verschenkte Liebesmüh…

Als ich Anfang der 90er meine erste “freie” Wahl treffen konnte, fand ich diese Partei in Berlin ebenfalls als Möglichkeit vor. Ich informierte mich umfassend, in den Mainstreammedien, sofern dort überhaupt Informationen zu finden waren.

Mein Fehler war, ich habe nicht die Primärquelle befragt, die Mitglieder dieser Partei, oder habe das Programm dieser Partei gelesen, und bin – wie ich heute weiß – den Hauptstrommedien und anderen Quellen aufgesessen, die diese Partei damals schon sehr abqualifizierten.

Und wenn ich heute die Medien oft als Lügenmedien bezeichne – was sie natürlich nicht immer sind – aber in wesentlichen Fragen eben viel zu oft – muß ich davon ausgehen, daß das schon immer so war.

So war diese Partei damals allerdings für mich erledigt.

Heute weiß ich, daß dort sehr kluge Menschen mit einer hohen Kultur agieren, die sehr interessante Vorschläge zur Lösung von Zukunftsfragen haben.

Z.B. mit internationalen Aufbauprogrammen, von denen eines von China heute durchgezogen wird: die neue Seidenstraße. Dieses Projekt wurde vor
über 20 Jahren von der Büso-Spitze in China vorgestellt! Oder die Weltlandbrücke, die Arbeit und Wohlstand in viele heute noch arme Regionen bringen könnte, und somit auch Flüchtlingsströme vermieden werden könnten.

Auch die Entwicklung der Atomenergie zur kaum gefährlichen KernfusionWeiterlesen…

Weiterlesen...

Genozid an den Europäern – deutliche Worte im EU-Parlament

MEP Nick Griffin spricht im Europa-Parlament über den gezielt herbeigeführten Genozid an den Europäern:

Der “Pate” der europäischen Union, Richard Coudenhove-Kalergi,
veröffentlichte den Plan für ein “Vereinigtes Europa”
und für den kulturellen Völkermord der Völker Europas.

Die Förderung massenhafter, nicht-weißer Zuwanderung
war ein zentraler Teil diesen Plans!

Seitdem arbeitet eine unheilige Allianz aus Weiterlesen…

Weiterlesen...

Völkermord wird zum Tagesprogramm

Nicht nur in Gaza, auch in Syrien und Irak, in der Ukraine und weltweit auf eine ganze andere Art, die noch kaum jemand auf dem Schirm hat.

Völkermord über Luft, Wasser und Lebensmittel. Da sind Krieg und Depleted Uranium doch kleine Witze dagegen. Und wer sind die Verschwörer? Friedensnobelpreisträger!

Zwei davon heißen Obama und Kissinger. Glaubst Du nicht? Wirklich? Hast Du in den Massenmedien noch nicht gehört? Nein? Massenmedien sind für die dumme Masse da. Das sage nicht ich, denn ich gehe davon aus, daß es Dummheit oder Unwissenheit sein kann, was zum Glauben an die Massenmedien führt.

Das sagen Kissinger

“Wer das Öl kontrolliert, hat die Kontrolle über ganze Nationen, wer die Nahrungsmittel kontrolliert, hat die Kontrolle über das ganze Volk.”

“Military men are dumb, stupid animals to be used as pawns for foreign policy!”
“Militärpersonal ist blödes, dummes Vieh, das man als Bauernopfer in der Außenpolitik benutzt!” (Woodward und Bernstein, “The Final Days”, Kapitel 14)

und Albert Einstein. Auch ein Nobelpreisträger.

Es ist also nicht zwingend Dummheit. Du kannst Dich somit entspannen. Folge mir, um die Unwissenheit abzustreifen:

Ein Interview mit Dr. Webster Tarpley von prisonplanet.tv. In diesem Interview findet sich eine Auswertung des Buches “Ecoscience” von John P. Holdren, dem aktuellen Wissenschaftsberater des Weißen Hauses. Dieses Interview belegt schlüssig die wahre Agenda der Elite zu einem weltweiten Völkermord und dem Aufbau einer Weltregierung.

Weiterlesen...