Migrationspakt unterzeichnet – Krieg gegen das Deutsche Volk und die Völker Europas!

​Die Funktionärin für Agitation und Propaganda der Freien Deutschen Jugend an der Akademie der Wissenschaften der Deutschen Demokratischen Republik, Erichs letzte Rache, hat es getan! Sie hat - wie zu erwarten war - den Migrationspakt unterschrieben.

​Das ist eine offene Kriegserklärung an das Deutsche Volk (das nicht ihres ist) und an alle Völker Europas. Man will die Vielfalt der Völker Europas gegen eine willenlose, negroide Rasse, der altägyptischen ähnlich, ersetzen. Nachzulesen in "Praktischer Idealismus" des Freimaurers Coudenhove-Kalergi von 1925. Ein Vorkämpfer der EU und dessen Preis die Bundeskanzlerin vor Jahren als wohl Vorabauszeichnung schon erhielt.

​Heiko Schrang TV zu dem neuerlichen Kriegsakt und Lösungen.

Es ist Krieg – noch im Kleinen – jeden Tag Angriffe und viele Morde – kann man mit Monstern reden?

​Es reicht Martin Sellner und auch mir. So kann und wird es nicht weitergehen. Wir werden eine adäquate Antwort auf diesen Krieg gegen unsere Frauen und uns finden und keinen der eigentlich Verantwortlichen mehr verschweigen.

Obwohl Martin Sellner in diesem Video klarmacht, daß er auf keinen Fall jeden Einzelnen einer gesamte Bevölkerungsgruppe beschuldigt, und Belege dafür bringt, warum sich brutalste Gewalttaten bei bestimmten Gruppen häufen, wird es wahrscheinlich gelöscht werden, wie auch sein Post auf dem Fakebuch. Dank Zensur durch die GeStasi 3.0.

Dann wird hier nur noch ein Videorahmen zu sehen sein. - Und das passierte schneller als gedacht. Maas, Kahane und Konsorten arbeiten schnell.

​Hier geht es zur Kriminalitätskarte Es finden sich dort derzeit fast 38.000 Straftaten, die ohne die kriminelle, hochverräterische Grenzöffung durch Angela Merkel und ihre Jünger nicht geschehen wären. Und das ist nur die Spitze des Eisbergs!

Das ist Krieg! – auch gegen DICH!

​Der Krieg gegen uns wird auf 3 Ebenen geführt:

 - physisch-direkt: durch Rückzug des Staates und Brutalisierung unserer Gesellschaft, im großen Austausch

- terroristisch: jeder der sich dagegen wehrt, wird zur Zielscheibe des vom Staat geduldeten und ausgehaltenen Antifa-Terroristennetzwerks

- juristisch: der "Linksstaat" erfindet im Monatstakt neue Gesetze "gegen Haß" und versucht alle dissidenten Strukturen wirtschaftlich auszutrocknen und rechtlich zu zerschlagen, wenn sie groß genug sind.

Unser Waffe: Solidarität!

​Was ist bei Malenki in Leipzig passiert?


​In der Nacht vom 06. auf den 07.11 wurde die Imkerei vom IB-Aktivisten Malenki angezündet. Entsprechende lokale Medien haben berichtet:

​Tag24

​Fokus

​Bild

Die politische Aktivität von Malenki bei der Identitären Bewegung und die verstärkte Präsenz von Linksextremen bei der Innenministerkonferenz in Leipzig führten nun zum thematisierten Ereignis. Kaum verwunderlich, wenn selbst in der Mainstreampresse Gewalt gegen politisch Andersdenkende legitimiert wird.

SpeiGel
​(Ausnahmsweise verlinke ich hier mal auf diese lügende Dreckspresse.)

Besonders ärgerlich ist, neben dem Schaden für die Imkerei, der immense Schaden für die Eltern des Aktivisten. Beide haben sich mit dem wohnortnahen Wochenendgrundstück eine kleine Sicherheit für das Alter geschaffen.

Malenki würde gern seinen Eltern möglichst viel Schaden abnehmen und freut sich über jede noch so kleine Unterstützung.

Genutzt werden kann dafür das Spendenkonto der Identitären Bewegung:

IBAN: DE98476501301110068317
BIC: WELADE3LXXX
Sparkasse Paderborn Detmold
Verwendungszweck: „SOLIDARITÄT MIT ALEX UND MARCO“

1 2 3 64