ZDF Lügenpropaganda – Verdrehung der Tatsachen frei nach Orwell

24. Januar 2016

In der heute vor einem Monat vom Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) ausgestrahlten Sendung „Der Machtmensch Putin“ wird Rußland Militärpräsenz in der Ukraine vorgeworfen. Wie in der vorherigen Sendung von kla.tv dargelegt, erweist sich diese Darstellung als bloße und unhaltbare Behauptung, ja als unverantwortliche Hetze. Denn die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) konnte nachweislich keinerlei russische Militärpräsenz bestätigen.

ZDF Lügenpropaganda – zum wiederholten Male

24. Januar 2016

Lügenpresse oder Lügenmedien sind zwar Ausdrücke, die sehr kräftig klingen. Sie stimmen jedoch häufig. Nicht immer, aber eben viel zu häufig. Ich alleine habe mehrere Hundert solcher Lügen gesammelt. Insbesondere aus den Öffentlich-Rechtlichen Anstalten, da man mich zwingen will, diesen Dreck auch noch zu bezahlen, was ich nicht tue.

Ganz besonders schlimm ist die direkte Kriegshetze, die versteckte Kriegshetze und die Manipulationen, die im Unterbewußtsein der Zuschauer oder Leser eine Kriegsbereitschaft herstellen. Hier marschieren ARD und ZDF und auch die Landesrundfunkanstalten ganz vorne mit. Unter anderem mit einer Dokumentation des ZDF, von der hier die Rede ist.

Hetzkampagne gegen Xavier Naidoo

23. Dezember 2015

Nikolai Alexander hat wieder ein etwas längeres Video gemacht, das es in sich hat (wie immer). Der Sänger Xavier Naidoo wird ja von der “Lügenpresse”, der versammelten stürmer- und stümperhaften Medienschar durch den Dreck gezogen. In einer Art und Weise, die man einfach nicht mehr beschreiben kann. Nikolai tut es trotzdem:

>