Der Deutsche Sklave

​Natürlich war Der Deutsche Sklave kurz nach Hochladen von Youtube gelöscht worden. Frank Langer hat das Video gekürzt nun neu hochgeladen. Und demnächst werde ich wohl anfangen Videos von anderen Plattformen einzubinden. Youtube ist bald tot. Dort wird man nur noch die Mainstreammedien und ihre kindlichen Funk-Leute finden. Und natürlich Kosmetikscheiß... 

​Über was palavert LangeR hier? Von Harald Schmidt und Juden, Juden, Juden, Juden. Über Pawlowsche Konditionierung, der wohl die meisten Menschen völlig unterliegen. Von dem Haß von Linken und Vollidioten im Netz. Über die bevorstehende Zerstörung der westlichen Zivilisation. Und wie sich Gysi darüber diebisch freut.

​Gregor Gysi - der Bürgerrechtler

​Wußtest Du, daß Gregor Gysi die Festrede zum 30. Jahrestag der "Wiedervereinigung" beim Leipziger Gedenkkonzert hält? Hättest Du nicht gedacht? Und die Deppen, die das veranstalten, haben sogar die Dreistigkeit einer völlig lächerlichen Erklärung dafür.

​Du erfährst etwas über die Vertuschung von 600.000 Straftaten von Migranten, von Vergewaltigungen, Messerattacken, Sexualdelikte und grüne Selbstmörder. Merkel kommt natürlich auch vor. Und der Typ mit der Umwandlung einer monoethnischen in eine multiethnische Kultur mit den entsprechenden Verwerfungen.

​Videokommentar

​Ein Kommentar zum Video: "Die Verteilungskämpfe in diesem Vielvölkerstaat werden hart und ungerecht werden.
Die deutschen Steuerzahler und Leistungsträger werden massenweise das Land verlassen. CO2​-Steuer, höhere Grundsteuer, Ausweitung der Kapitalertragssteuer usw. kommen.

Die Firmen lagern jetzt schon aus. Tausende deutsche Ärzte haben diesem Staat schon den Rücken gekehrt. Wir steuern auf einen Ärztemangel zu, den man mit Absenkung der Qualifikation vor allem bei ausländischen "Ärzten" begegnen wird. Man wird / wurde zum Medizinstudium nur mit einem Abitur von 1,0 zugelassen. Helfen wird das aber nichts.

In ein 2-3-4-5 Jahren werden Deutsche nach Ungarn, Polen etc. reisen, um sich ärztlich behandeln zu lassen.

​Der Deutsche Sklave - Du doch nicht!

​Naja, ganz so schlimm wird es nicht werden. Nein, es wird schlimmer kommen, wenn DU Dich ebenfalls nicht wehrst. Wie Der Deutsche Sklave.

​Und hier geht es zur Expresszeitung ​Wenn Du also ​konkretes Wissen zu vielen Themen brauchst​, dann klicke einfach auf das Banner und bestell Dir die Ausgaben Deiner Wahl. ​

Lage in Deutschland

Die Lage in Deutschland in den wenigen letzten Tagen zeigt ein Bild der Zukunft, das nicht gerade schön ist. Doch nicht die ausufernde Kriminalität ist das Problem, sondern Menschen, die dagegen sind. Das ist Orwell! Die genaue Verdrehung ins Gegenteil. Und viele Menschen merken das nicht. Oder wollen es nicht merken.

Es gabe eine Massenschlägerei in Stuttgart​, Schüsse und Schwerverletzte.

300 Libanesen greifen Polizei an.

​Eine Schießerei in Wuppertal war wohl eine kulturelle Bereicherung.

​Es gab Schwerverletzte bei einer Schießerei in Hamburg-Barmbek. 

Eine Massenschlägerei in Karlsruhe: Polizisten wurden gewürgt und getreten.

Roma-Clan greift Polizisten mit 50 Mann an.  

Familien gehen mit Messer und Stöcken aufeinander los – fünf Schwerverletzte. Echt deutsch!

Großfamilie liefert sich Autojagd mit verfeindetem Clan.

Und das war nur ein kleiner Ausschnitt aus dem bereichernden Geschehen. Was für ein tolles Kulturprogramm​?

Es muß einem einigermaßen klar denkenden Menschen völlig einleuchten, daß das früher oder später eskalieren wird. Wenn keine drastischen politischen Maßnahmen eingeleitet werden. Andernfalls wird es Bürgerkrieg geben. Mehr als Bürgerkrieg, denn viele der Fremden sind in Wirklichkeit als Eroberer hier.

Spätestens wenn eine noch größere Anzahl der Menschen die negativen Konsequenzen dieser jahrzehntelangen deutschlandfeindlichen Politik zu spüren bekommen. Ich schätze mal, dann will es wieder keiner gewesen sein. Die Lage in Deutschland ist ernst!

​Deshalb AfD wählen. Hier vor Ort bewerbe ich mich um einen Platz im Stadtrat. Zwar bin ich nicht in der AfD. Es ist aber die einzige Partei, die man heute noch wählen kann. 

Lage in Deutschland

​Wer Grüne wählt, wählt den Untergang!

​Für gute, umfassende Informationen - auch zum Thema geplante Migration - geht es hier zur Expresszeitung.

Migrationsentwicklung

Die Migrationsentwicklung wird von mir generell als kritisch betrachtet. Begriffe wie Großer Austausch, Bevölkerungsaustausch, Islamisierung etc. machen die Runde. Und die Menschen, die der Meinung sind, daß das alles ganz sicher gut gehen kann, haben dann manchmal völlig absurde Argumente. Man bekommt z.B. hier in Mitteldeutschland häufig das Argument entgegengehalten, hier gäbe es doch kaum Migranten, was wir denn wollen...

Ich sage da ganz deutlich: entweder derjenige mit solch einem Argument will die Menschen veralbern, ist ein Täuscher oder hat Denkprobleme.

Also Veralberung bei täglichen Messer- und anderen Toten, Messerstechereien, Angriffen gegen die Polizei, massig sexuelle Übergriffe bis hin zu Gruppenvergewaltigungen - was es früher so definitiv nicht gab - ist keine feine Sache.

Täuscher gibt es natürlich. Das sind diejenigen, die ganz offen die Pläne einer Vermischung - also Vernichtung (Genozid laut UNO) - der Völker anstreben. Und wir wollen das nicht. Für uns sind die Völker die Gedanken Gottes (nach Leopold von Ranke - fälschlich Johann Gottfried Herder zugeschrieben). Jedes hat seine Berechtigung, seine Eigenarten, seine Vor- oder auch Nachteile. Die Völker zu bewahren und ihnen die Möglichkeit zu geben besser zu werden, sich zu entwickeln durch jeden einzelnen Menschen, das ist wahre Vielfalt!

Und dann sind noch die Leute mit den Denkproblemen. Das sind die Menschen, die nicht in der Lage sind potentiell zukünftige Entwicklungen abzuschätzen und demzufolge nicht in die Politik gehören. Meinungen kann man ja gerne äußern. Wir haben ja Meinungsfreiheit. Noch. Glücklicherweise.

Schauen wir doch mal, was wir in Sachsen und im Vogtland und konkret im Markneukirchen an Migrationsentwicklung so nicht haben wollen. Es ist ganz einfach zu verstehen. Fakten.

1 2 3 5
>