Die Lügen müssen endlich aufhören! Eine neue, objektive und unabhängige Untersuchung zu 9/11 ist fällig!

7. Oktober 2014

Mit einer Großbildprojektion an exponierter Stelle in New York machen 2.287 Architekten und Ingenieure auf ungeklärte Fragen zum 11. September 2001 aufmerksam. Sie haben bis September 2014 eine Petition ihrer US-Organisation AE911Truth (Architekten und Ingenieure für die Wahrheit über der 11. September) unterzeichnet, die vom US-Kongreß eine neue unabhängige Untersuchung des 11. September fordert.

Ich selbst habe am 11.09.2001 geglaubt, daß Araber die USA angegriffen hätten. Kurz vorher hatte ich den “Kampf der Kulturen” von Samuel Huntington gelesen. Heute weiß ich, daß das eine Auftragsarbeit war, um eben diesen Kampf zu befördern.

Und an das Märchen mit den 19 Ali Babas mit den Teppichmessern glaube ich schon lange nicht mehr. Die offizielle Geschichte zu diesem furchtbaren Ereignis, daß bis heute Hunderttausende von Toten forderte und eine nie gekannte weltweite Überwachung und Entrechtung der Menschen in Gang gesetzt hat, ist einfach nur absurd, total absurd, wenn man sich die einzelnen Fakten genau ansieht.

Jeder beschissene Science-Fiction-Roman ist realer als dieses offizielle Märchen. Diese offizielle Verschwörungstheorie von Pentagon und Weißem Haus, und ARD und ZDF, MDR und Deutschlandradio, die deutschen Zwangssender wollen wir dabei nämlich nicht vergessen! Die auch bei diesem Thema ihre Aufgabe zu 100 % verfehlt haben!

Rollentausch, die Weltpolitik und der Beginn der Neuen Weltordnung

10. März 2014

Manchmal ist es hilfreich, wen man zum Verständnis von Prozessen, die als allgemein anerkannt gelten, die Rollen der Handelnden vertauscht. Hier haben wir ein sehr schönes Beispiel von Dr. Daniele Ganser, welches man auch ganz gut auf die aktuelle Lage in der Ukraine und die dort beteiligten Parteien anwenden kann.

Hier findet sich der komplette Vortrag von diesem sehr guten Historiker. Absolut empfehlenswert!

>