An alle Eltern!

10. Mai 2014

Dieses Video sollten sich alle Eltern ansehen! Unbedingt! Denn mit solchen unglaublichen Vorgängen werden ihre Kinder fast täglich konfroniert. Entweder über das Fernsehen – wenn man es nicht strikt kontrolliert und limitiert – oder über ein Smartphone, oder über die Gruppe, in der das Kind in Kindergarten und Schule zwangsweise eingebunden ist.

Es bestehen de facto kaum Möglichkeiten, die Kinder von solchem Dreck fernzuhalten. Im Gegenteil – die Verbrecher in verantwortlichen Positionen fördern das ganze mit Frühsexualisierung in Kindergarten und Schule! Es gibt hier ganz klare Zusammenhänge!

Z.B. mit mit dem Bildungsplan in Baden-Württemberg und der angeblichen Aufklärung der Kinder schon in Kindergarten und Grundschule! Es geht um die Zerstörung der Seelen und die Umformung der Menschen zu absoluten Konsumsklaven!

Eine gute Arbeit des Videoerstellers. Nur die Rolle des Opfers für Cyrus akzeptiere ich nicht. Die Frau weiß was läuft und hat selbst Verantwortung. Auch ein “Werkzeug” hat Verantwortung! Denn diese Frau ist irgendwann erwachsen geworden, zumindestens im Rechtssinne.

Im übrigen war auch Adolf Hitler nur ein Werkzeug. Sollte man ihn deshalb freisprechen? Oha, ein Vergleich Cyrus – Hitler, wie böse… Der Einfluß von Cyrus auf Menschen, insbesondere Kinder und Jugendliche wird noch wesentlich größer sein als der von Hitler. Sie ist eine Waffe für die okkulte Elite. Das muß von den Menschen verstanden werden. Gegen diesen “amerikanischen” Dreck gilt es wieder Kultur dagegenzusetzen, unsere Kultur.

Wenn Eltern das nicht verstehen, werden ihre Kinder Schaden erleiden, der vielleicht nicht wieder zu beheben ist. Eltern, liebt Ihr Eure Kinder?

Sie woll(t)en nur Vasallen und Sklaven – schon immer!

26. April 2014

In diesem Video erläutert Nikolai Starikov, ein führender politischer Schriftsteller in Rußland, seine Ansichten zu der Frage: Hätte der Kalte Krieg verhindert werden können?

Die Antwort lautet nein, denn das angloamerikanische Imperium kennt nur eine Sprache – und das ist die Gewalt. Die Angelsachsen wollen Sklaven, aber keine Partner. Während Deutschland schon zum Sklaven geworden ist, sieht sich Rußland seit Jahrzehnten Agitationen des Westens ausgesetzt, um ebenfalls versklavt zu werden. Mit jemandem, der einen versklaven will, kann es keinen Frieden und keine Kooperation geben. Daher muß sich Rußland verteidigen.

Die rote Linie ist von Putin und Rußland klar gezogen. Wer diese überschreiten will – und das wollen offensichtlich wieder einmal auch einige Deutsche (Politiker, Medien, aber auch “Linke”, die die Zusammenhänge zwischen Geldsystem und Kriegen absolut nicht sehen wollen und deshalb sogar Friedensdemonstrationen stören) – ist für den 3. Weltkrieg und damit ein Feind der Menschheit! Denn ein 3. Weltkrieg birgt die Gefahr der vollständigen Auslöschung!

Sind diese Leute krank in der Birne???

1 3 4 5
>