Was wählt ein kluger Mensch zur Bundestagswahl 2017 und warum?

​Thorst​en Schulte, der Silberjunge, ehemaliges, langjähriges CDU-Mitglied, hält in Bad Muskau eine flammende Rede für die Wahl der AfD. ​Und er zeigt unglaubliche Vorgänge ​der letzten Monate und Wochen auf, die sich in diesem, unseren Land ereignet haben. Wer spaltet die Gesellschaft? Wer fälscht? Wer lügt? Wer manipuliert?

Er beschreibt dies u.a. anhand der Vorgänge der Zensur um sein Buch "Kontrollverlust", in dem auch ein ganzes Kapitel der Bundeskanzlerin gewidmet ist, mit sehr enthüllenden Fakten zu ihrer Vergangenheit.

Und als echter Demokrat sagt er auch folgendes: "Lasst alle nicht zu, dass der alte Spruch des Straßenkampfes "Willst Du nicht mein Bruder sein, so schlag ich Dir den Schädel ein" wieder Einzug hält in unserer Gesellschaft. Die Spaltung schreitet leider immer mehr voran. Ich akzeptiere Ihre persönliche Wahlentscheidung unabhängig von Ihrer Stimmenabgabe. Dies ist gelebte Demokratie. Unser Land lebt vom Ideenwettbewerb der Demokraten.​"

Erklärung von Barcelona und Partnerschaft Europa-Mittelmeer

Nichts ist unter Kontrolle – Innenminister redet unvorsichtig Klartext – AfD wählen – Grenzen schließen

​Deutlicher kann auch ein Innenminister nicht werden. Obwohl er sicher etwas anderes damit bezweckt hat. Oh, liebe Leute, wir sind gut, wir haben 12 oder 13 Anschläge verhindert, klopft uns auf die Schultern und wählt uns wieder! Wir stehen für Sicherheit...

Schwachsinn! Die CDU/CSU haben gemeinsam mit der SPD die Sicherheit dieses Landes völlig zerstört!​ Merkel und ihre Politdarsteller sind mitverantwortlich für die Verbrechen der illegalen Fremden. Punkt! 

Man kann nur AfD wählen, die werden die Grenzen schließen, die Gefährder in Sicherungsverwahrung nehmen und eine Verabschiedungskultur entwickeln mit minus 200.000/p.a., nach Abschiebung aller Illegalen und schon abgelehnten Asylbewerber, versteht sich.

Wer eine der etablierten Parteien wählt, muß völlig hypnotisiert sein. Denn es ist doch abzusehen, daß diese das Problem nicht lösen werden und gar nicht wollen!

Alles unter Kontrolle – Eva Herman über die Theaterinszenierungen der Medien

​Deutlicher kann man nicht werden. Eva Herman, eine absolute Insiderin der Medien berichtet über die Situation in den Medien, insbesondere in den Öffentlich-Rechtlichen, in denen nichts dem Zufall überlassen wird.

Was man schon immer vermutet hat, zeigt sie klar auf. Und solche Intelligenzbomben wie Senta Berger oder Schreinemakers machen für Geld alles.​ Die ganzen bekannten und besonders beliebten "Stars" sind Äffchen des orwellschen Zirkus, der uns hier seit langem vorgespielt wird.

Jede der Talkshows, die im TV zu sehen sind, ist gestellt! Jede! Also schalte diese Propaganda-Maschine einfach ab und entlaste Dein Gehirn von diesem Giftmüll.

Kontrollverlust – Thorsten Schulte mit Klartext zur Meinungsdiktatur

​Deutlicher kann man nicht mehr werden. Und man muß es. Denn das Regime in Berlin ist auch deutlich. Fakten, die dem Normalbürger die Haare zu Berge stehen lassen müßten. Deshalb wird dieser sich das Video auch nicht ansehen. Viel zu lang...​

Die Diktatur zeigt ihre häßliche Fratze

Aus meiner Erfahrung der beiden Systeme, muß ich leider zu der Aussage vom Silberjungen sagen: nein, die DDR war harmlos gegen das, was sich hier entfaltet!

Bitte von Thorsten Schulte an alle alternativen Medien: “Sichern Sie dieses Video für den Fall eines Falles. Beachten Sie bitte auch das Interview mit Hagen Grell, welches Sie in unserem YouTube-Kanal Silberjunge ganz oben in der Rubrik “Videos & Interviews zum Buch Kontrollverlust” gleich neben diesem Video finden.
Seit dem 10.8.2017 ist das Buch “Kontrollverlust” ein Spiegel-Bestseller. Wir freuen uns sehr darüber und danken allen Käufern.”

Bestellmöglichkeit:


Das neue Buch Kontrollverlust mit einem Vorwort von Willy Wimmer “Freiheit, die wir meinen”, der 33 Jahre für die CDU im Deutschen Bundestag saß, ist ab 26. Juli 2017 erhältlich.

Willy Wimmer schreibt: “Freiheit wird verspielt und bewusst eingeschränkt – und Thorsten Schulte redet und schreibt dagegen an. Dazu braucht es Mut, und den hat Schulte…”

Thorsten Schulte ist Vorsitzender des gemeinnützigen Vereins “Pro Bargeld – Pro Freiheit e.V.”. Erfahren Sie mehr:

Pro Bargeld – Pro Freiheit

Für die Freiheit – gegen Merkels Rechtsbruch!

Merkels Rechtsbruch? Unglaubliches zur Grenzöffnung & zur Migrationswelle – Flüchtlinge 2017

Wir wollen mit diesem Video das Berliner Schweigekartell durchbrechen und möglichst vielen Menschen in unserem Land die Quellen zu den im Video angesprochenen Punkten zur Verfügung stellen.

Alle Quellen zum Video

Initiative Pro Bargeld – Pro Freiheit