Permalink

0

Tagesenergien 65 – Alexander Wagandt bei Jo Conrad zu Gast

Am 26. November 2014 war Alexander Wagandt wieder bei Jo Conrads Bewusst.TV zu Gast. In den aktuellen Tagesenergien zeigt Alexander an Hand von vielen Beispielen aus den Mainstream- und Alternativen Medien, welche Merkwürdigkeiten in der Welt vor sich gehen, wie viel Energie benötigt wird, um künstliche Systeme aufrecht zu erhalten, und wie absurd die Dinge sind, die “passieren”.

Die behandelten Themen waren wieder sehr vielfältig und auch wieder teilweise unglaublich absurd und für “normale” Menschen gar nicht zu begreifen:

– Angst, Geld, Schuld
– viele tote Banker und mysteriöse Umstände
– Proteste in Ferguson
– Kindesmißbrauch ist für bestimmte Kreise erlaubt
– Hitler und Palandt (Auslegung von Recht!)
– Bombendrohung im britischen Parlament
– Anhebung von Warnstufen in GB und BRD
– Kampfverbände der politischen Parteien in der Weimarer Republik und heute
– Goldinitiative in der Schweiz (PayPal schränkt Spendenkonto ein)
– Goldthema prinzipiell
– Ungarn – der “böse” Orban wird unter Druck gesetzt
– Demos in Belgien hingegen werden nicht berichtet
– Japan in Rezession
– Steuerzahler haften für private Investoren
– Harvard-Professor fordert Bargeld soll abgeschafft werden, damit erfolgt Abschneiden von Energieversorgung
– Soldaten heuern bei Banken an, warum wohl?
– Abhängigmachung von Studenten durch Schulden
– “Raffgierherrschaft der Alten” in Springers Welt
– Fracking wird auch in BRD erlaubt

– u.v.a.m.

Diese Interviews mit Alexander sind trotz der doch recht ernsthaften Inhalte immer mit einem positiven Gefühl verbunden. Woran das wohl liegen mag…

Vielleicht an der Darstellung der Polarität? Wo Schatten ist, da ist auch Licht.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


4 × 1 =

130