Permalink

0

Völkermord – von den Medien kaum berichtet

Die von den maßgeblichen Kräften initiierten Entwicklungen schließen auch Völkermord mit ein. WHAT? Völkermord? Harter Tobak!

Ja! Allerdings läuft dieser schon lange, auf ganz verschiedene Art und Weise. Krieg in allen Farben, der den Tod danach durch Folgen aus Uranmunition mit einschließt, Schüren von Unruhen, Unterstützung von separatistischen Bewegungen und Bürgerkriege, Wetterkrieg, Sanktionen, die zu Hungersnöten führen, Gewährenlassen von industrieller Überfischung in eigentlich gesperrten Gebieten, Vertreibung von indigenen Völkern einschließlich Ermordung zur Landnahme, Impfkampagnen insbesondere in Afrika, Sterilisationsprogrammme.

Teilweise werden diese Dinge ganz offen praktiziert und auch darüber gesprochen. Bill Gates macht das z.B. gern. In unseren Massenmedien fehlen diese Dinge fast völlig, jedenfalls mit den entsprechenden Hintergründen, oder es findet eine komplette Verfälschung statt.

Hier ein Interview auf Russia Today mit Keith Harmon, einem unabhängigen Kriegsreporter und UNICEF-Untersucher von Völkermord u.a. in Afrika.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.